News

NAUGHTY DOG – Last-Gen-Server zu Uncharted & The Last of Us werden abgeschaltet

Naughty Dog hat am gestrigen Abend bekanntgegeben, dass sie nach fast zehnjähriger Betriebszeit die Multiplayer-Server für die Naughty Dog-Spiele auf der PlayStation 3, einschließlich Uncharted 2: Among Thieves, Uncharted 3: Drake’s Deception, abschalten werden. Die Server werden somit am Dienstag, dem 3. September 2019 um 17:00 Uhr für immer auf der PS3 heruntergefahren. Es ist bittersüß, um es harmlos auszudrücken, denn die Uncharted und The Last of Us Multiplayer auf der PS3 sind bedeutende Errungenschaften in der Geschichte von Naughty Dog und sie fühlen sich geehrt, die leidenschaftlichen Communities zu unterstützen, die sich seit fast einem Jahrzehnt um sie herum entwickelt haben. Naughty Dog haben so viele schöne Erinnerungen daran, wie sie im Laufe der Jahre mit euch gespielt haben.

Die Entwickler wollten jedoch sicherstellen, dass der Multiplayer-Modus auf der PS3 ordnungsgemäß funktioniert. Somit bleiben bis zum 3. September 2019 alle Multiplayer-Dienste erhalten und es gibt ab sofort alle Multiplayer-DLCs für Uncharted 2, Uncharted 3 und The Last of Us auf der PS3 völlig kostenlos. Ruft einfach den PlayStation Store auf und sucht nach den neuen kostenlosen Mehrspieler-DLC-Paketen „Uncharted 2“, „Uncharted 3“ und „The Last of Us“, die alle Gameplay- und Eitelkeitsgegenstände enthalten. Egal, ob ihr ein aktiver Spieler seid oder ein paar Runden spielen möchtet, es gab nie einen besseren Zeitpunkt, um die volle Bandbreite von Uncharted 2, Uncharted 3, The Last of Us und The Last of Us: Left Behind im Multiplayer auf der PS3 zu erleben.

Naughty Dog bedankt sich zudem an alle, die den Uncharted und The Last of Us Multiplayer auf der PS3 gespielt haben und für all eure unglaubliche Begeisterung, euer Feedback und eure Unterstützung.

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.