NEO ATLAS 1469 – kommt im Frühjahr auf die Switch

Gute Neuigkeiten für die Gamer an der Nintendo Switch, NIS America wird das in Japan beliebte Spiel Neo Atlas 1469 im Frühjahr auch hier zu Lande veröffentlichen.

In Neo ATLAS 1469 gibt es nur eine Karte, und zwar die, die der Spieler kreiert hat. Der Spieler befindet sich im 15. Jahrhundert in einer europäischen Handelsgesellschaft, im Stile der East India Company, die um ihr Überleben kämpft. Es müssen unentdeckte Länder erkundet und ihre Reichtümer geborgen werden. Der Spieler kann mit Hilfe seiner Werkzeuge bestimmte Gebiete markieren, um diese jederzeit wieder zu erkunden. Schließlich müssen Handelsrouten für die neuen Waren eingerichtet werden, um den Einfluss der Handelsgesellschaft zu vergrößern. 

Wo geht’s hin…: Der Spieler kann seine Admiräle ausschicken, damit diese für ihn Land entdecken. Und wenn das Entdeckte nicht gefällt? Dann kann der Spieler die Welt immer noch nach seinen Wünschen formen.
Unendliche Entdeckungen: Mithilfe der Truppen kann der Spieler Expeditionen in unbekannte Gewässer wagen und neue Handelsrouten in entfernte Länder aufbauen. Doch Vorsicht! Piraten lauern auf den Meeren.
Was liegt am Ende der Welt: Der Spieler muss das Meer erobern, um die wahre Natur der Welt und deren Mysterien und Legenden zu sehen. Kein Abenteuer gleicht dem anderen.

Neo Atlas 1469 wird am 12. April 2019 auf Nintendo Switch veröffentlicht.

[amazon_link asins=’B07966MKF3,B072M2G7S8,B01N4ND1T2,B06XZTWTYH,B01M6ZGICT,B01N5OPMJW,B07HCVBGBS‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’46c5f697-fc97-11e8-aa6e-479b0ad477a8′]

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973