Neue Details zu Horizon Forbidden West veröffentlicht, kein Launchtitel der PlayStation 5

Das Open-World-Action-Rollenspiel Horizon Forbidden West gehört sicherlich mit zu den heiß erwartenden Spieletitel für die PlayStation 5. In einem heute veröffentlichten Entwickler-Video gibt der Game Director Mathijs de Jonge weitere Details zum Spiel preis.

Horizon Forbidden West findet in einer fernen Zukunft statt und einmal mehr schlüpfen wir in die Rolle von Aloy, einer Jägerin des Nora-Stammes. Mit Aloy begeben wir uns auf die Suche nach epischen Rätseln und Geheimnissen, die ihr Leben für immer verändern werden. Wie der Spieletitel schon sagt, bezieht sich Forbidden West (Verbotener Westen) auf eine mysteriöse Grenze, die sich von Utah bis zum Pazifik im Westen erstreckt. Die Karte in Horizon Forbidden West ist viel größer als vorher und bietet zahlreiche Orte, die entdeckt werden können. Doch eine rote Fäule infiziert das Land, das Wetter ist außer Kontrolle und Aloy muss alles unternehmen, um diese Welt zu retten.

Mit der neuen Leistung der PlayStation 5 können die Entwickler Guerilla Games das Spiel detailreicher, lebendiger und immersiver gestalten. Mit der SSD der PlayStation 5 gibt es praktisch keine Ladezeiten mehr, was gerade in einem Open-World-Game von Checkpoint und Schnellreisen einem direkt in die Action befördert.

Guerilla Games möchte das Spiel im kommenden Jahr 2021 veröffentlichen – Es ist damit kein Launchtitel für die PlayStation 5.

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973