Bild: Sony & PE

Neue Fernseher von Sony: Die BRAVIA Modelle 2022 sind jetzt in Deutschland vorbestellbar

Ab sofort können die meisten BRAVIA XR  Modelle des Jahres 2022 von Sony in ausgewählten Ländern vorbestellt werden. Dazu zählen unter anderem der 4K HDR OLED-Fernseher BRAVIA XR MASTER Series A95K sowie der 4K Mini LED-Fernseher BRAVIA XR X95K.

Gestützt auf den Cognitive Processor XR, steuert die einzigartige XR Backlight Master Drive-Technologie bei der Modellserie X95K präzise die aktuellste Mini LED-Hintergrundbeleuchtung von Sony und sorgt so für fantastische Helligkeit. Das Ergebnis ist ein nie dagewesener Dynamikumfang mit strahlend hellen Lichtern, beeindruckend tiefem Schwarz und wunderbar realistischen Farbtönen – nahezu ohne Reflektionen oder Lichtschleier um helle Bereiche. Der Cognitive Processor XR ist auch die Basis für den neuen OLED-Bildschirm des Modells A95K mit XR Triluminos Max, der ein breites Farbspektrum bietet und Schattierungen und Farbtöne in ihrer vollen, natürlichen Schönheit wiedergibt. Mit Millionen individuell gesteuerter, selbstleuchtender Pixel stellt der A95K mehr Farben dar als je zuvor und sorgt so für Sehgenuss auf neuem Niveau.

Diese jüngsten Innovationen tragen dazu bei, das beste und mitreißendste Seherlebnis zu bieten und die Intentionen der Regisseure und Kameraleute unverfälscht zu erhalten. Bei Filmen profitieren die Zuschauer vom optimierten Acoustic Surface Audio+ für OLED-Modelle beziehungsweise Acoustic Multi-Audio bei den LED-Modellen. Dank dieser Technologien folgt der Sound präzise dem Geschehen auf dem Bildschirm, um alle Szenen eindrucksvoll zum Leben zu erwecken. Darüber hinaus glänzt das aktuelle TV-Sortiment mit einer Reihe neuer Funktionen, die das Home Entertainment weiter verbessern und an individuelle Wünsche anpassen. So stimmt der Netflix Adaptive Calibrated Mode die Bildverarbeitung automatisch auf die Lichtverhältnisse im Raum ab, um Filme und TV-Shows so darzustellen, wie vom Produzenten vorgesehen. Der neue, kalibrierte Modus von BRAVIA CORE passt die Bildeinstellungen automatisch an, um den Visionen der Filmemacher noch besser gerecht zu werden. Zudem sind die Fernseher „Perfekt für PlayStation 5“ und bieten damit zwei exklusive Funktionen für PS5 – Tone Mapping mit HDR-Automatik und den automatischen Genre-Bildmodus.

Darüber hinaus führt Sony dieses Jahr eine spezielle neue Kamera ein, die mit dem Fernseher verbunden werden kann: Die BRAVIA CAM erkennt, wo sich die Nutzer im Raum befinden, und passt Bild und Ton perfekt an deren Position an. Zudem bietet die BRAVIA CAM Gestensteuerung, eine Videochat-Funktion und viele weitere unterhaltsame neue Fernseherlebnisse.

Bild: Sony

Exklusiv zum Verkaufsstart der neuen Modelle bietet Sony allen Entertainment-Fans eine einzigartige Aktion: Bei Vorbestellung oder Kauf eines TV Models der X95K-, A80K- oder A95K-Serie vom 11.04.2022 bis einschließlich 10.05.2022 erhalten Endkunden eine PlayStation 5 gratis zu ihrem neuen Fernseher (Teilnahmebedingungen: hier). Das Zusammenspiel zwischen PlayStation 5 und einem BRAVIA TV lässt bei Gamern und Streaming-Junkies dank perfekt auf einander abgestimmter Features keine Wünsche offen.

  • OLED-Fernseher MASTER Series A95K (65 und 55 Zoll)
  • 4K Mini LED-Fernseher X95K (85, 75 und 65 Zoll)
  • OLED-Fernseher A80K (77, 65 und 55 Zoll)
  • 4K LED-Fernseher X90K (85, 75, 65 und 55 Zoll)
  • 4K LED-Fernseher X85K (85, 75, 65, 55, 50 und 43 Zoll)  

Mit der steigenden Nachfrage nach noch größeren Fernsehbildschirmen kann der Ressourcen- und Energieverbrauch steigen. Sony setzt sich jedoch für Nachhaltigkeit ein und sorgt für Effizienzgewinne, von der Entwicklung bis zum Fernseherlebnis. Im Rahmen seines globalen Umweltplans „Road to Zero“ will Sony bis 2050 die ökologischen Auswirkungen all seiner Produkte und Geschäftsaktivitäten über den gesamten Lebenszyklus hinweg auf null reduzieren und so zu einer nachhaltigen Gesellschaft beitragen. Im Einklang mit diesen Zielen hat Sony bei seinen Fernsehern für 2022 vielfach seinen unternehmensintern entwickelten Recycling-Kunststoff SORPLAS verwendet. Dank SORPLAS konnte Sony den Anteil an recyceltem Material ohne Abstriche beim Design und der Langlebigkeit erhöhen und den Gesamtverbrauch an neuem Kunststoff um bis zu 60% senken – eine Menge, die rund 140.000.000 Compact Discs entspricht. Weiteres Plus: Die neue BRAVIA CAM von Sony erkennt, wenn sich die Nutzer nicht mehr vor dem Fernseher befinden, und dimmt dann den Bildschirm, um Energie zu sparen.  

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973