Neue X-Box Games für 2021 – Worauf können sich die Gamer freuen?

Von Microsoft wurde eine ganze Reihe neuer Spiele für die Xbox X angekündigt, wobei es für die Gamer das ein oder andere Wiedersehen mit alten Bekannten gibt.

Besonders dann, wenn alle daheim bleiben müssen, ist es wichtig, dass es neue Spiele gibt. Sicherlich stehen die besten online Casinos zur Verfügung, in denen an den Spielautomaten für viel Spielspaß und Spannung gesorgt wird, aber das kostenlose Spiel bringt nicht so viel Spannung – und ist für Spieler unter 18 Jahren ein No-Go. Für die Xbox Series X/S hat Microsoft bereits einige neue Games in diesem Jahr angekündigt und einige davon sind auch für Spieler unter 18 geeignet. Bereits in den ersten sechs Monaten wird es einige Schätze zu entdecken geben. Wer auf die ganz großen Meisterwerke hofft, der muss sich jedoch noch ein wenig gedulden.

Xbox Spiele ab Februar 2021: Die großen Highlights sind noch in der Mache

Geht es um die großen Highlights für die Xbox Serie X/S, dann heißt es Geduld üben, denn diese sind noch in der Mache. Aber das heißt nicht, dass Verzicht geübt werden muss, sondern auch im Frühjahr erscheinen bereits einige spannende neue Spiele. Ein jeder der noch neuen Spielstoff für die letzten kalten Wintertage benötigt, der sollte diese Games einmal genauer betrachten.

Little Nightmares 2 (Release 11. Februar): Wer hin und wieder gern hübsche Albträume hat, der wird davon im zweiten Teil des Abenteuers der Heldin Six unterstützt, die mit einer neuen Figur unterwegs ist: Mono. Die beiden suchen gemeinsam nach einem geheimnisvollen Turm, von dem die Welt verzerrt wird, da er eine summende Übertragung ausstrahlt.

Balan Wonderworld (Release 26. März): Nicht nur bei Nintendo gibt es niedliche bunte Figuren – auch bei den Xbox Games. Dieses Spel ist ein quietschbuntes Jump’n’Run-Vergnügen, das aus den „Federn“ der „Sonic“-Schöpfer Yuji Naka und Naoto Shishima stammt.

It Takes Two (Release 26. März): Nicht nur im Lockdown kommt es zu Beziehungskrisen, sondern ebenfalls in der virtuellen Welt. Das Paar Cody und May haben sich auseinandergelebt. Doch in dem Moment, wo sie in Puppen verwandelt werden, müssen sie gemeinsam daran arbeiten, um sich aus dieser misslichen Lage zu befreien. Hier handelt es sich um ein lustiges Koop-Abenteuer für Paare und Freunde, die auf der Suche nach etwas neuem sind.

Resident Evil Village (Release 7. Mai): Seit der Handlung des Vorgängers sind einige Jahre vergangen. Mia und Ethan haben sich an einen neuen Ort zurückgezogen und versuchen dort, die vergangenen schrecklichen Ereignisse zu vergessen. Doch als Chris Redfield auftaucht, zieht neuer Horror ins Dorf. Definitiv ist „Resident Evil Village“ eines der größten Highlights im Jahr 2021. Bereits der Trailer macht einiges her und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Highlights die (vielleicht) ebenfalls in 2021 erscheinen

Der Xbox-Gamer wird im weiteren Verlauf von diesem Jahr auf alte Vertraute treffen. Aber auch mit einigen Neuentwicklungen ist zu rechnen und diese klingen sehr vielversprechend. Allerdings stehen hier die Release-Termine noch nicht endgültig fest. Womöglich kommt es zu der einen oder anderen Verzögerung.

„Halo:Infinite“: In diesem Game wagen sich die Entwickler an eine neue Richtung. Es gibt größere Areale und somit mehr Raum für Erkundungen sowie eine ganz neue Ausrüstung. Auf der Flucht vor den Banished landen der Master Chief und der „Pilot“ auf einem neuen Halo-Ring. Dieser ist größer als alles, was die beiden bisher gesehen haben.

Dieser Halo-Teil sollte eigentlich als Launch-Titel für die Xbox Serie X/S erscheinen, doch das konnte nicht in die Tat umgesetzt werden. Eines ist sicher: „Halo:Infinite“ ist für alle Xbox-Fans einer der spannendsten Release des Jahres 2021 – sofern es nicht erneut zu einer Verschiebung kommt.

„Forza Horizont 5“: In neuesten „Forza“-Kracher gibt es erneut heiße Reifen. Auch dieser Titel soll in diesem Jahr erscheinen, wobei das Entwicklerstudio Turn 10 eine „dynamische Welt“ verspricht sowie eine ganz neue Form des Rennsport-Gameplays.

„Far Cry 6“: Der Diktator Anton Costillo (gespielt von Giancarlo Esposito) regiert die fiktive Insel Yara – die von Kuba inspiriert wurde. In seine Fußstapfen soll sein Sohn Diego treten, aber nur dann, wenn die Insel nicht vorher von Rebellen übernommen wird. Der Spieler übernimmt in Far Cry 6 die Rolle des Guerilla-Soldaten bzw. der Soldatin Dani Rojas.

Eigentlich sollte dieses Game bereits im Frühjahr 2021 erscheinen, aber der Release-Termin wurde von Ubisoft ebenfalls verschoben. Die Ankündigung steht hier noch aus.

„The Gunk“: Zwei Schrottsammler verschlägt es in „The Gunk“ auf einen scheinbar toten Planeten. Allerdings entdecken Sie, dass dieser von den namensgebenden „Gunk“, bei denen es sich um schleimige Parasiten handelt, zerfressen wird. Sie beschließen die Welt zu retten.

„The Medium“: Die junge Frau Marianne ist nicht nur ein Medium, sondern sie lebt in zwei Realitäten: der irdischen und der spirituellen. Sie erhält eines Tages die Vision von einem ermordeten Kind und reist in ein verlassenes Hotel, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen. Hier gibt es einen ganz besonderen Kick: Denn der Spieler steuert die Hauptfigur gleichzeitig durch beide Welten.

Nicht nur für die Xbox-Fans gibt es Neues

Natürlich können sich nicht nur die Xbox-Fans auf neue Titel sowie alte Bekannte freuen, sondern auch für die aktuelle Konsole PS5 sowie die PS4 gibt es wieder tolle Games.

Wir wissen, dass 2020 bereits viele Top-Spiele für die aktuelle Sony-Konsole mit sich brachte, wie „Ghost of Tsushima“, „The Last of Us Part 2“ und „Cyberpunk 2077“. Aber welche kommen 2021? Hier stehen einige Releases auf dem Programm, sodass für jeden Gamer-Typ das passende Spiel dabei sein sollte.

Zu den Highlights in 2021 zählen für die PS 5 „Horizon Forbidden West: Teil 2“ des Action-Rollenspiels von Guerrilla Games. Dieses ist für die 2. Jahreshälfte angekündigt, was bedeutet, dass das Game voraussichtlich im Herbst oder Winter 2021 erscheint. Der Release erfolgt ebenso für die PS 4. Den Rennspiel-Fans erwartet die Veröffentlichung von Gran Turismo 7. Exklusiv soll die neue Rennsimulation von Polyphony digital für die PS5 auf den Markt kommen. Ebenfalls ist das Sequel zum Action-Adventure-Hit „God of War“ für dieses Jahr angekündigt.

Yasmine Moreau
Account-Managerin und Redakteurin, liebt die Schweizer Alpen und deren Schokolade, zockt auch gerne hin und wieder mal