Bild: Giants Software & PE

Neuer Trailer zeigt jede Menge Maschinen in Farming-Simulator 22

Nur noch rund drei Wochen bis zum ersten Start der Traktoren im Landwirtschafts-Simulator 22. Entwickler und Publisher GIANTS Software veröffentlicht heute den neuen Garage-Trailer, um Fans der Simulations-Reihe einen Vorgeschmack auf den eindrucksvollen Fuhrpark des Spiels zu geben.

Hunderte authentische Maschinen verfügbar

Über 400 authentisch digitalisierte Maschinen und Geräte von Case IH, CLAAS, DEUTZ-FAHR, Fendt, John Deere, Massey Ferguson, New Holland, Valtra und vielen anderen renommierten Marken aus aller Welt werden im Landwirtschafts-Simulator 22 verfügbar sein.

Wie bereits in den vorherigen Teilen der Landwirtschafts-Simulator-Reihe hat GIANTS Software, in enger Zusammenarbeit mit den Herstellern, bei jeder Maschine auf die Details geachtet – bis hin zur kleinsten Schraube. Der Massey Ferguson MF 8S Traktor ist daher ebenso authentisch umgesetzt wie der Mack Super-Liner 6×4 von Mack Trucks oder die Traubenerntemaschine New Holland Braud 9070L, die gemeinsam mit der passenden neuen Fruchtsorte im Landwirtschafts-Simulator 22 ihr Debüt feiert.

Realistischer gestaltet als je zuvor

Aber Optik ist noch längst nicht alles: Die Soundabteilung von GIANTS Software hat den Audioaspekt mit Echtzeit-Klangtransformationen, die auf die Umgebung reagieren, und noch mehr mechanischen Details wie beweglichen Deckeln, Schrauben und vielen geräuschvollen Hydraulikkomponenten erheblich verbessert.

„Der Landwirtschafts-Simulator 22 enthält nicht nur die größte Landmaschinenflotte der Serie. Er umfasst auch die genaueste und umfangreichste Digitalisierung echter landwirtschaftlicher Geräte – darauf können wir stolz sein. Wir danken allen unseren Partnern für die kontinuierliche Zusammenarbeit, die dies möglich gemacht hat“, kommentiert Thomas Frey, Creative Director bei GIANTS Software.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973