Bild: Activision

Neuer Trailer zu CoD: Vanguard zeigt die PC-Grafik

Beenox, der Entwickler von Call of Duty auf dem PC, präsentiert den PC-Trailer für Vanguard und teilt Details zum Vorab-Download auf dem PC, Speicherplatzanforderungen und die Systemanforderungen für minimales, empfohlenes, wettkampffähiges und Ultra-4K-Spiel.

Betriebssystem

Minimum: Windows 10, 64-bit (aktuellstes Update)

Empfohlen/wettkampffähig/Ultra 4K: Windows 10, 64 Bit (aktuellstes Update) oder Windows 11, 64 Bit (aktuellstes Update)

Prozessor

Minimum: Intel Core i3-4340 oder AMD FX-6300

Empfohlen: Intel Core i5-2500K oder AMD Ryzen 5 1600X

Wettkampffähig: Intel Core i7-8700K oder AMD Ryzen 7 1800X

Ultra 4K: Intel Core i9-9900K oder AMD Ryzen 9 3900X

RAM

Minimum: 8 GB

Empfohlen: 12 GB

Wettkampffähig/Ultra 4K: 16 GB

Speicherplatz**

Minimum: 36 GB beim Start (nur Mehrspieler- und Zombies-Modus)

Empfohlen/wettkampffähig/Ultra 4K: 61 GB zum Start

Hi-Rez-Assets-Cache

Minimum/empfohlen/wettkampffähig: Bis zu 32 GB

Ultra 4K: bis zu 64 GB

Der Hi-Rez-Assets-Cache ist optionaler Speicherplatz, der benutzt werden kann, um Grafiken von hoher Auflösung zu streamen. Diese Option kann in den Spieleinstellungen ausgeschaltet werden.

Grafikkarte

Minimum: NVIDIA GeForce GTX 960 oder AMD Radeon RX 470

Empfohlen: NVIDIA GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 580

Wettkampffähig: NVIDIA GeForce RTX 2070/RTX 3060 Ti oder AMD Radeon RX 5700XT

Ultra 4K: NVIDIA GeForce RTX 3080 3080 Ti oder AMD Radeon RX 6800 XT

Grafikspeicher

Minimum: 2 GB

Empfohlen: 4 GB

Wettkampffähig: 8 GB

Ultra 4K: 10 GB

Empfohlene Treiber für NVIDIA/AMD

NVIDIA: 472.12

AMD: 21.9.1

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973