Neuer Trailer zu -XIII- gewährt Einblick in das Waffenarsenal; Limited Edition enthüllt

Remake des Shooter-Klassikers enthüllt In-Game Kampfausrüstung in neuem, packenden Waffen-Trailer!

Der kultige Klassiker aus dem Shooter-Genre ist zurück! Microids und PlayMagic freuen sich den brandneuen Trailer zu XIII – das Remake des weltweit bekannten Cel-Shading First-Person Shooters aus dem Jahr 2003 – zu präsentieren. XIII erscheint am 10. November 2020 als Limited Edition für PlayStation 4 und Xbox One. Die Nintendo Switch -Version der Limited Edition wird im Jahr 2021 veröffentlicht.

Shooter-Fans kommen ganz auf ihre Kosten: In XIII werden sie Zugriff auf ein tödliches Waffenarsenal haben, das für jede Lage und alle Spielstile die richtige Bewaffnung parat hält. Die schweren Waffen versprechen brutale und ungeschönte Gewalt: Zum Beispiel mit der 44 Magnum, der M16, der Bazooka … Wer unentdeckt bleiben möchte, ist mit den leichteren Waffen gut bedient, darunter eine schallgedämpfte 9mm, ein Wurfmesser, eine Armbrust oder sogar eine Harpunenkanone. XIII greift außerdem auf eine breite Palette an praktischem Zubehör zurück, wie ein Enterhaken, ein Spionagemikrofon oder sogar ein Dietrich. Sehr hilfreich, um alle möglichen Situationen zu überstehen!

Am 10. November 2020 erscheint die XIII – Limited Edition für PlayStation 4 und Xbox One, die eine Menge spannender Inhalte bereithält.

Die Limited Edition enthält:

  • Das Spiel
  • Ein zweiseitiges Metallgehäuse
  • 3 Kunstkarten
  • 13 goldene Waffenfelle im Spiel

Das Golden Classic Weapon Skins Pack (Pistole + Goldenes Messer) ist ein Vorbestellungsbonus für alle Editionen bei teilnehmenden Einzelhändlern und nur über digitale Vorbestellungen auf Xbox One und Steam erhältlich. Diese Bonuselemente werden kostenlos zur Verfügung vom 10. November  bis zum 10. Dezember für alle Spieler der digitale PlayStation 4 – Version erwerben. 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973