Bild: SOEDESCO

Neuer Truck Driver Karten-DLC „Heading North“ angekündigt

Publisher SOEDESCO kündigte für Truck Driver den nordisch inspirierten Karten-DLC „Heading North“ an, welcher im September 2021 veröffentlicht wird!

SOEDESCO gab bekannt, dass der Karten-DLC „Heading North“ für das Truckerspiel Truck Driver im September 2021 erscheinen wird. Der DLC enthält eine neue Karte namens Mangefjell, eine malerische Insel mit nordisch inspirierter Landschaft. Der neue Karten-Teaser enthüllt einige der Schauplätze dieses DLCs und in naher Zukunft werden weitere Teaser veröffentlicht. Zum Spielen von „Heading North“ wird das Grundspiel benötigt.

Der Karten-Teaser zeigt Schauplätze in Mangefjell wie neue Städte, Verkehrskreisel, einen Hafen sowie geografische Landschaften wie ein Geysir-Feld und ein Gebiet mit neolithischen Monumenten.

Der ‚Heading North‘ DLC erweiteret euer Truck Driver-Erlebnis! Als euch euer Onkel  herausfordert, eure Karriere im kalten, aber fesselnden grünen Land Mangefjell fortzusetzen, stürzt ihr euch ins Abenteuer. Fahrt in schönen, von Skandinavien inspirierten Landschaften umher und setzt eure Trucker-Karriere mit vielen Aufträgen für neue Charaktere fort.

Truck Driver ist für die PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und den PC erhältlich.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com