Bild: Square Enix

Neues Video zeigt das Koop-Gameplay des Shooters OUTRIDERS

Square Enix hat im Rahmen des dritten Broadcasts eine neue Charakter-Klasse von OUTRIDERS enthüllt: Den Technomanten. Der mit Spannung erwartete RPG-Shooter wird von People Can Fly und Square Enix External Studios entwickelt.

Im Mittelpunkt steht der Technomant. Zusammen mit seinen Kameraden, einem Verwüster und einem Pyromanten, tritt er in einer intensiven Schützengraben-Schlacht an, einem perfekten Beispiel für die zahlreichen herausfordernden Koop-Schlachten, die Spieler in OUTRIDERS ausfechten werden.

OUTRIDERS bietet eine spektakuläre RPG-Shooter-Erfahrung mit frei kombinierbaren Waffen und Kräften, die den Spieler auf dem Schlachtfeld in einen gottgleichen Helden verwandeln. Dabei muss man seinen eigenen Spielstil finden und die Synergien der Skills, Klassen-Builds und Ausrüstung meistern.

„Der Technomant ist eine spannende und flexible Klasse, die nicht nur in unterstützender Funktion mit einem Schwerpunkt auf Gegnerkontrolle, sondern auch als mächtiger Schadensverursacher mit schweren Waffen eingesetzt werden kann. Er stellt eine Bereicherung für jedes OUTRIDERS-Team dar“, so Bartek Kmita, künstlerischer Leiter bei People Can Fly. „Der Koop-Modus von OUTRIDERS ist eine intensive und herausfordernde Erfahrung, die ganz verschiedene Team-Synergien und Kräfte-Kombinationen ermöglicht. Die Spieler müssen ihre Teamtaktiken wirklich beherrschen, um die härtesten Herausforderungen des Spiels bewältigen zu können.“

OUTRIDERS wird Ende 2020 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One und PC erscheinen.

 

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973