Die Aufbau- und Survival-Simulation Night is Coming des russischen Entwicklers Wild Forest Studio findet mit Publisher Ravenscourt einen kompetenten Partner.

Die Koch Media-Gruppe und das Team von Wild Forest Studio unterzeichneten eine Vereinbarung über die globalen Publishing-Rechte und Marketing-Aktivitäten zur digitalen Veröffentlichung der PC-Version von Night is Coming im kommenden Jahr 2021.

Night is Coming ist eine Aufbau- und Survival-Simulation, die in einer dunklen, von der slavischen Mythologie inspirierten Fantasy-Welt spielt, deren Ursprünge in den mystischen Geschichten tief in der osteuropäischen Karpaten-Region gründen. Spieler müssen in der unversöhnlichen Kälte des Karpaten-Gebirges eine Siedlung errichten, wertvolle Rohstoffe sammeln und ihr Volk am Leben erhalten. Doch in der bedrohlichen Dunkelheit, von der das Land überzogen wird, lauern schaurige Biester und grausame Monster, die für ihre Siedlung eine zunehmende Gefahr darstellen.

„Ich bin sehr glücklich, dass wir gemeinsam mit Koch Media Night is Coming veröffentlichen. Wir werden als Teil einer internationalen Familie nicht nur unsere Reichweite vergrößern, sondern auch wertvolle neue Impulse erhalten,“ sagt Sergey Kornilov, CEP von Wild Forest Studio.

„Wir sind begeistert, gemeinsam mit Wild Forest Studio, diesen kommenden Titel zu veröffentlichen. Night is Coming passt perfekt in unser vielseitiges Portfolio an qualitativ hochwertigen Spielen und wird ein wertvoller Teil des Ravenscourt-Labels werden. Das gesamtes Team freut sich darauf, Wild Forest Studio mit unseren nationalen Netzwerken und unserer globalen Publishing-Erfahrung zu unterstützen,“ sagt Mario Gerhold, Int. Marketing Director bei Koch Media.

Das Spiel fügt dem Society-Building-Genre eine völlig neue Ebene und einen einzigartigen dunklen Twist hinzu: Blutige Kämpfe, eine adaptive KI, die Ängstlichkeit bestraft und dem düsteren Setting eines Fantasy-Universums.