OCULUST RIFT – Preis bekannt und Vorbestellung möglich

Neben Sony mit Playstation VR arbeiten auch andere Hersteller an ihren eigenen Virtual Reality Brillen. So gab Oculus nun den Preis für ihr Modell bekannt und Vorbestellungen sind ab sofort möglich, da das Modell im März erscheinen soll.

Damit rückt der erste Hersteller der neuen Virtual Reality Brillen mit einem Preis raus. Für 600 Dollar wird die Brille erhältlich sein und kann auf der offiziellen Seite vorbestellt werden. Oculust Rift ist auch die VR Brille mit einem Xbox Support.

Da Sony selbst heute auf der CES 2016 nicht mit einem Preis zur Playstation VR rausrückte, kann auch hier nur weiter spekuliert werden. Klar wird aber eins, 600 egal ob in Dollar oder Euro sind für unseren Geschmack einfach zu viel des Guten. Sony wird sich der Lage sicherlich bewußt sein.


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973