Heimkino

ONKYO – Komponenten erhalten Firmware-Update für Amazon Alexa

Die Onkyo & Pioneer Corporation gab heute bekannt, dass ein Firmware-Update für ausgewählte Netzwerk-AV-Komponenten von Onkyo veröffentlicht wurde. Damit wird die Sprachsteuerung für kompatible AV-Komponenten über ein Alexa – Gerät ermöglicht.

Mit diesem Update können Sie verschiedene Musik- und Audio-Streaming-Dienste wie z.B. Amazon Music über Ihre über Onkyo-Komponenten angeschlossenen Lautsprecher genießen, indem Sie einfach Alexa fragen. Wenn Sie z.B. Amazon Echo in Ihrem Schlafzimmer fragen „Alexa, play top pop on Prime Music in the media room“, wird die Komponente in Ihrem Medienraum einen Top-Pop von Amazon Prime Music abspielen.

Amazon Alexa
Alexa ist Amazons Cloud-basierter Sprachdienst. Mit Amazon Echo-Geräten oder anderen Alexa-fähigen Geräten können Sie Musik abspielen, Nachrichten hören, das Wetter abfragen, Smart Home Geräte steuern und vieles mehr*. Das Works with Alexa-Zertifizierungsprogramm wurde entwickelt, um die Reaktionsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Funktionalität von Produkten zu verbessern, damit Benutzer Smart Home und Zubehörgeräte bequem nutzen können. Für Anwender bedeutet dies den Nachweis eines zuverlässigen Produkts, das nahtlos mit Alexa zusammenarbeitet.
* Die Nutzung von Streaming-Musikdiensten kann die Registrierung einer separaten Mitgliedschaft, den Abschluss von Serviceverträgen und/oder Abonnementgebühren erfordern. Für die Nutzung von Smart Home Produkten können kompatible separate Smart Home Hub-Produkte (separat erhältlich) erforderlich sein.

Firmware-Kompatibilität
Amazon Alexa ist für diese Modelle erhältlich:

Netzwerk-AV-Receiver: TX-RZ840, TX-RZ740, TX-NR797, TX-NR696
Netzwerk-Stereo-Empfänger: TX-8390

 

Categories: Heimkino, News, Update Patch

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.