Bild: Clever Plays

Operation: Tango ist ab sofort erhältlich; PS5-Version für PS Plus-Mitglieder kostenlos

Das Koop-Spionage-Abenteuer Operation: Tango von Clever Plays infiltriert ab heute die PlayStation 4, PlayStation 5 und den PC!

Clever Plays gab bekannt, dass das asymmetrische Koop-Spionage-Abenteuer Operation: Tango ab sofort erhältlich ist.. Diese lebendige Hommage an das Hollywood-Spionage-Genre, welche im Rahmen der Gamescom 2020 als „Bestes Multiplayer-Spiel“ ausgezeichnet wurde, versetzt einen Spieler in die Rolle von Angel, dem „Field Agent“, und einen zweiten Spieler in die Rolle von Alistair, dem „Hacker“. Gemeinsam müssen sie sich durch eine Reihe von Missionen kämpfen, um eine globale Hightech-Bedrohung zu stoppen.

Operation: Tango ist ab sofort für 16,99€ auf PC via Steam und für PS5 sowie PS4 erhältlich. Weitere Plattformen werden folgen. Für PlayStation Plus-Abonnenten steht das Spiel auf der PS5 vom 1. Juni bis zum 5. Juli kostenlos zum Download bereit. Außerdem können PlayStation Plus Mitglieder ab sofort die PS4-Spiele Virtua Fighter 5: Ultimate Showdown & Star Wars Squadrons kostenlos laden.

Das Spielerlebnis ähnelt dem eines Spionage-Escape-Rooms und schweißt die Spieler zusammen. Da jeder Spieler von einem anderen Gerät aus spielt, hat er eine ganz eigene Perspektive auf das Geschehen. Bei der Zusammenarbeit bleiben die Teams in ständigem verbalem Kontakt, um Rätsel zu lösen und hochbrisante Missionen in einer augmentierten, vollständig vernetzten und hochstilisierten Welt zu erfüllen.

Clever Plays wollte sicherstellen, dass die Spieler einfacher mit ihren Lieblings-Teamkollegen zusammenspielen können. Daher war die Möglichkeit, plattformübergreifend auf Konsolen und PCs zu spielen, ein wichtiges Feature für das Team. Außerdem haben sie den Friend Pass entwickelt, damit Spieler, die Operation: Tango besitzen, einen Freund einladen können, sich ihnen kostenlos über die kostenlos herunterladbare Demo des Spiels auf der Plattform ihrer Wahl anzuschließen.

„Bei diesem Spiel dreht sich alles um Kommunikation und ein Level an Zusammenarbeit, das über jeden typischen Koop-Titel hinausgeht“, sagt Mattieu Bégin, Mitbegründer und Lead-Designer bei Clever Plays. „Wir haben es als eine Erfahrung geschaffen, die man teilt, also wollten wir es den Spielern leicht machen, einen Partner auf unserem Discord zu finden oder einen Freund einzuladen und über alle Plattformen hinweg miteinander zu spielen.“

Operation: Tango ist seit dem 1. Juni 2021 für 16,99 Euro auf Steam und für PS5 und PS4 erhältlich. Das Spiel wird auch später in diesem Sommer für Xbox One und Xbox X/S Series sowie im Epic Game Store erhältlich sein.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com