Gut Ding will Weile haben, so heißt ein Spruch den man auch (leider) auf Outriders des People Can Fly – Teams anwenden muss, denn deren Shooter wurde wieder verschoben.

Square Enix und und People Can Fly benötigen noch etwas mehr Zeit, um ihren Third-Person-Shooter auf den Markt zu bringen. Für den letzten Feinschliff und diverse Anpassungen werden noch etliche Wochen benötigt, so verschiebt sich die Veröffentlichung auf den 1. April 2021.

Als kleine Wiedergutmachung wird es aber eine Demo geben in der wir die ersten Stunden in Outriders erleben dürfen, sowohl als Singleplayer als auch im Coop-Modus.

Wem der Titel noch nichts sagt, der kann sich hier einen Trailer abschauen….Film ab :

Das Spiel erscheint für die Last und Next-Gen Konsolen aus dem Hause Microsoft und Sony sowie für den PC.