OVERWATCH – Replay-Feature in der öffentlichen Testregion verfügbar

Blizzard Entertainment freut sich bekannt zu geben, dass ihr ab jetzt eure vergangenen Partien in Overwatch mit dem Replay-Feature aus einer völlig neuen Perspektive erleben könnt. Das Feature ist jetzt in der öffentlichen Testregion (PTR) für den PC live. Mit Replays können vergangene Matches aus jedem beliebigen Winkel angesehen werden. Egal, ob aus der Ego-, Verfolger- oder Vogelperspektive, mit diesem Tool habt ihr alles im Blick.

Das Spiel kann verlangsamt oder beschleunigt werden, um so spielentscheidende Momente zu analysieren und Strategien zu verfeinern. Oder ihr seht euch die ganze Action mit oder ohne Benutzeroberfläche von oben an. Das Replay-Feature ist momentan nur für PC in der PTR verfügbar, wird aber bald auch für Konsole hinzugefügt.

Zugriff auf Replays
Die verfügbaren Replays werden im Spielerprofil unter dem Reiter „Replays“ aufgelistet. Von dort aus könnt ihr eure letzten 10 Matches in allen Spielmodi ansehen (Tutorial und Trainingsbereich ausgenommen). Die Replays stehen für die gesamte Dauer eines Patches zur Verfügung. Genau wie die Highlights werden Replays mit der Veröffentlichung eines neuen Patches zurückgesetzt.

Mehr Informationen zu Replays in Overwatch sowie zu den verwendbaren Tastenkombinationen gibt es im Blogeintrag.

Overwatch wurde am 24. Mai 2016 für PlayStation 4, Xbox One und für den PC veröffentlicht. Hier findet ihr passend dazu unseren Testbericht.

[amazon_link asins=’B07F2GGXPB,B07F1YZ5PL,B07FH9SSRF‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’a7ad2242-2a86-4a0f-a335-76369921818f‘]

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com