Bild: WildSphere

Oxide Room 104 – Physischer PlayStation-Release des Horror-Titels angekündigt

Publisher Perp Games und Entwickler WildSphere freuen sich, bekannt zu geben, dass sie gemeinsam eine physische Version des Body-Horror-Spiels Oxide Room 104 für PlayStation 4, PlayStation 5 und Switch-Konsolen im Sommer 2022 veröffentlichen werden.

Inspiriert von Escape-Room-Mechaniken ist Oxide Room 104 ein furchterregendes Einzelspieler-Horrorspiel, das in einem alten Motel spielt. Entführt und eingesperrt, unter der Gnade eines skrupellosen Doktors, musst du versuchen, der gefährlichen Situation zu entkommen und einer abscheulichen Kreatur zu entkommen, die dich verfolgt.

Sie wachen in der Badewanne eines Motelzimmers auf, nackt, verwundet und ohne Erinnerung an das, was passiert ist. Von diesem Zeitpunkt an führt alles, was Sie tun, zu einem von vier verschiedenen Enden. Drei davon sind überhaupt nicht gut…

„Eines der ersten Spiele, die ich in meiner Jugend gespielt habe, war Alone in the Dark. Von diesem Moment an träumte ich immer davon, mein eigenes Horror-Videospiel zu entwickeln. Mit jedem neuen Spiel, das ich spielte, Resident Evil, Silent Hill… wurde es von einem Traum zu einer Herausforderung in meinem Leben. Jetzt kann ich Oxide Room 104 veröffentlichen. Es ist mehr als ein neues Spiel, es ist ein Teil von mir. Ich hoffe, dass es den Spielern so viel Spaß macht, wie mir die Entwicklung des Spiels gemacht hat“, sagt Michael. D. bei WildSphere.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973