Bild: Koch Media

Packende Koop-Action und faszinierende Story – „The Last Oricru“ zeigt sich im Gamescom-Trailer

Prime Matter und GoldKnights freuen sich über die Möglichkeit, Spieler einen neuen Blick auf das Gameplay ihres kommenden Debüt-Titels, des Action-RPGs The Last Oricru, werfen zu lassen. The Last Oricru erscheint 2022 digital für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X, und zieht die Spieler in den blutigen Bürgerkrieg um die Vorherrschaft auf Wardenia. Das Einzelspieler- und Koop-Erlebnis kombiniert sinnvolle Story-Entscheidungen mit einem anspruchsvollen und fähigkeitsbasierten Kampfsystem, das die Spieler sowohl im 1-gegen-1-Kampf als auch in Massenschlachten gegen mehrere Feinde herausfordern wird.

The Last Oricru bietet ein Koop-System, das nach dem Tutorial für das gesamte Spiel zugänglich ist. Ein Hop-in/Hop-out-System ermöglicht es einem zweiten Spieler, jederzeit in die Action einzusteigen und genauso einfach wieder auszusteigen. Ein Level-Match sorgt für ein reibungsloses Erlebnis. Das Koop-System bietet eine weitere integrale Ebene des Spiels und ermöglicht spezielle Kettenreaktionen mit einem Koop-Partner, neue Wege und Rätsel, die angegangen werden können, und sogar spezielle Boss-Fallen, die alleine nicht aktiviert werden könnten.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973