Bild: EA Sports

Patch 1.06 für F1 2021 ist auf allen Plattformen verfügbar – PS5 3D Audio wurde deaktiviert

EA Sports und der Entwickler Codemasters haben heute den Patch 1.06 für PC, Xbox und PlayStation veröffentlicht. Wir haben die deutschen Patchnotes für euch:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es kein Force-Feedback auf Thrustmaster-Rädern geben konnte, wenn der Task-Manager im Hintergrund im Fenstermodus geöffnet war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Force-Feedback auf den Thrustmaster-Rädern nicht aktiv war, wenn das Spiel über eine Desktop-Verknüpfung gestartet wurde.
  • Der Ton stottert nicht mehr, wenn ein offizielles Xbox-Headset an den Controller angeschlossen wird.
  • Schnelles Üben führt nicht mehr zu übermäßigem Verschleiß von Komponenten.
  • Es wurden verschiedene Probleme mit der Online-Sitzungskonnektivität auf der Xbox behoben.
  • Die hohe GPU-Auslastung auf Ladebildschirmen während des Bremspunkts wurde behoben.
  • Ghosting ist jetzt in Ranglisten-Sitzungen aktiviert.
  • Die Errungenschaft/Trophäe „League Racer“ kann nun korrekt freigeschaltet werden.
  • MFD wird jetzt nach dem Erhalt von leichtem Schaden eingeblendet.
  • UDP: LapHistoryDate wird jetzt korrekt für ein aktives Auto gesendet, nachdem ein anderes Auto ausgeschieden ist.
  • Ein möglicher Absturz bei der Verwendung des Fotomodus wurde behoben.
  • Ein möglicher Absturz während Übertragungssequenzen wurde behoben.
  • Die Streckenoberfläche wird jetzt für Spieler 2 im geteilten Bildschirm während eines Regenrennens korrekt angezeigt.
  • VFX auf der Strecke können von anderen Fahrern im F2 One-Shot-Qualifying nicht mehr gesehen werden.
  • 3D-Audio für Kopfhörer wurde auf PS5 vorübergehend deaktiviert. Diese Funktion wird wieder aktiviert, sobald die damit verbundenen Audioprobleme behoben sind.
  • Die Fahrzeugleistung kann jetzt nach der Erstellung einer Liga geändert werden.
  • Fahrerverhandlungen in der Mitte der Saison wurden aus der ersten Saison einer Real Season Start-Karriere entfernt.
  • Die Rückmeldung wurde verbessert, wenn die haptische Rückmeldung auf der PS5 auf schwach eingestellt ist.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die emiratische Flagge anstelle, der türkischen Flagge auf dem Podium angezeigt werden konnte.
  • Der Reifenverschleiß kann nun auf dem MFD während der Formationsrunde angezeigt werden.
  • Die Kapitel 1, 3, 5, 9 und 12 wurden auf dem Schwierigkeitsgrad Normal im Bremspunkt neu ausbalanciert.
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen.
  • Verschiedene kleinere Fehlerbehebungen.
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973