Codemasters hat heute den Patch 1.13 für F1 2020 veröffentlicht, der ab sofort für PC, Xbox, PS4 and Google Stadia  verfügbar ist. Wir haben die Patchnotes für euch:

Neue Features

  • Es gibt eine neue Option, die die Spieler ihre bevorzugte Kommentarsprache wählen lässt.
  • Strafen werden jetzt auf dem Rennbildschirm angezeigt (beim Fahren und im Zuschauermodus).
  • Das anpassbare Auto hat jetzt 11 Slots für Sponsorenlogos.

My Team

  • Ein Fehler, der verhindert hat, dass Lewis Hamilton unter Vertrag genommen werden konnte, auch wenn alle Anforderungen erfüllt waren, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der dazu geführt hat, dass Einrichtungen zurückgesetzt wurden, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der den Fortschrittsbalken für Einrichtungen verschwinden ließ, wurde behoben.
  • Fahrerkarriere
  • Ein Fehler, der Teams ihren ersten Fahrer feuern ließ, wenn sie den Spieler eingestellt haben, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der blaue Flaggen verschwinden ließ, wenn die laufende Session abgespeichert wurde, wurde behoben.

Mehrspieler

  • Es gab Änderungen, um die Wahrscheinlichkeit, dass die Verbindung zur Spielsession unterbrochen wird, zu reduzieren.
  • Ein Fehler, der Hosts mit langsamer Verbindung das Rennen vor den anderen Spielern starten ließ, wurde behoben.
  • Ein Fehler bei wöchentlichen Events, der dazu geführt hat, dass nach einer Host-Migration alle Spieler die Session verlassen haben, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der das Spiel abstürzen lassen konnte, wenn man nach dem Ausscheiden aus einer Qualifying Session für ein wöchentliches Event die Videosequenzen übersprungen hat, wurde behoben.
  • Ein Fehler bei Ligen, der dazu geführt hat, dass nach einer beendeten Session die Ergebnisse nicht hochgeladen wurden, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der nach der Rückkehr in eine Online Session die Nutzung der Kamera eingeschränkt hat, wurde behoben.
  • Für den Moment, wenn man in eine Online Session zurückkehrt und die Kontrolle über das Auto erhält, wurden Countdown-Lichter hinzugefügt.
  • Ein Fehler, der nach einer Host-Migration unrealistische Rundenzeiten der KI-Fahrer verursacht hat, wurde behoben.
  • Ein Fehler beim Zuschauermodus, der verursacht hat, dass falsche Rundenzahlen angezeigt wurden, wenn es eine Einführungsrunde gab, wurde behoben.

Allgemein

  • Die Reifen, die verwendet wurden, um eine Rundenzeit in Trainingssessions zu fahren, werden jetzt von der Rennleitung korrekt angezeigt.
  • Spieler erhalten nicht länger eine Verwarnung fürs Kurvenschneiden, wenn sie mit strengen Regeln fürs Schneiden auf dem Circuit Zandvoort an die Box fahren.
  • Ein Fehler, der Spieler Strafen für regelwidriges Überholen erhalten ließ, wenn während der Safety-Car-/VSC-Phase eine Position zurückgegeben wurde, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der Spielern am Ende einer VSC-Phase einen Zeitvorteil verschafft hatte, wurde behoben.
  • Ein Fehler, der verursacht hat, dass falsche Rundenzahlen angezeigt wurden, wenn es eine Einführungsrunde gab, wurde behoben.
  • Diverse weitere Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973