News

PES 2019 – Partnerschaft mit dem FC Arsenal verlängert & neue Legenden angekündigt

Konami kündigte offiziell an, dass die Partnerschaft mit dem FC Arsenal als Official Football Video Game Partner verlängert wurde und damit nun in ihr zweites Jahr geht. Zudem wurden neue Legenden für PES 2019 angekündigt. Der FC Arsenal ist ein Klub, der seit seiner Gründung 1886 auf eine beeindruckende Geschichte blickt und mit der größten Anzahl an Erfolgen beim weltweit ältesten Pokalwettbewerb, dem FA Cup, prahlen kann. Der FC Arsenal genießt darüber hinaus Liga-Erfolge und gewann den Titel schon bei 13 unterschiedlichen Gelegenheiten, darunter die berüchtigte „Invincible“-Serie, in der der Verein während der gesamten Saison 2003/2004 ungeschlagen blieb.

Mit dieser Partnerschaft werden die FC Arsenal Spieler dank Konami’s eigenem 3D-Scansystem in PES 2019 perfekt nachgebildet. Außerdem erhielt Konami umfangreichen Zugang zum Emirates Stadion, um eine detailgetreue Nachbildung der Merkmale und Dimensionen des Stadions innerhalb des Spiels nachzubilden. Die detaillierte Darstellung der Spieler der ersten Mannschaft wird nicht nur die visuellen Eigenschaften umfassen, sondern auch ihre Bewegungen, Spielstile und taktische Fähigkeiten imitieren.

Konami hat darüber hinaus angekündigt, dass ihr mit einigen der größten Arsenal-Legenden der Vergangenheit auf dem Spielfeld von PES 2019 auftreten könnt, darunter Robert Pires, Sol Campbell, Gilberto Silva, Emmanuel Petit und Fredrik Ljungberg.

„Wir freuen uns über die Fortführung der Zusammenarbeit mit Konami als globalem Partner von Arsenal, der es schafft, die Essenz unseres Clubs in PES 2019 einzufangen“, sagt Vinai Venkatesham, Chief Commercial Officer des FC Arsenal. „Es ist großartig, dass wir unseren Fans dieses Jahr erneut die Möglichkeit geben können, sowohl die Spieler als auch das Emirates Stadion derart akkurat erleben zu können. Gleichzeitig haben wir damit die einzigartige Möglichkeit, dass einige Legenden unserer stolzen Geschichte dem Spiel noch mehr Leben einhauchen.“

„Arsenal gehört zu den größten und erfolgreichsten Klubs im Weltfußball, deshalb freuen wir uns sehr, unsere Partnerschaft mit ihnen fortzuführen“, kommentiert Jonas Lygaard, Senior Director Brand & Business Development der Konami Digital Entertainment B.V. „Konami hat sich der Zusammenarbeit mit den größten Clubs der Welt verschrieben. Mit solch einer Geschichte wie der von Arsenal und den Talenten, die sie in ihrem aktuellen Kader zeigen, tun wir genau das.“

PES 2019 erschien am 30. August 2018 auf PlayStation 4, Xbox One und Steam. Das Spiel ist in zwei physischen Ausgaben erhältlich, mit dem neuen globalen Botschafter Philippe Coutinho auf dem Cover und David Beckham mit einer Sonderausgabe, die Fans die Möglichkeit gibt, myClub-Boni freizuschalten. Außerdem gibt es eine Legend-Edition, die nur als Download erhältlich ist und noch mehr Inhalte für myClub enthält. Unseren Test zum Spiel könnt ihr hier lesen.

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.