News

PLAYSEAT & PUMA – Zusammenarbeit für innovativen Gaming-Stuhl

Das Sportunternehmen PUMA und das Spielerausrüster PLAYSEAT haben revolutionäre Sitzmöbel für aktive Spieler entwickelt, die auf der Innovation von PLAYSEAT und der umfangreichen Ergonomie- und Materialforschung von PUMA aufbauen, um Spiele zu einem aktiven Erlebnis zu machen. Der Spielsitz PLAYSEAT | PUMA, wir auf der  gamescom 2019 in Köln erstmals vorgestellt.

Unter Verwendung von Hightech-Materialien, die von PUMA entwickelt wurden, passt sich der Spielsitz den Positionen des Spielers an, während er in die Action auf dem Bildschirm eintaucht, während der Sitz auch nach vielen Stunden des spielens bequem bleibt. Mit ultimativer Kontrolle im Zentrum der Entwicklung sorgt der Spielsitz dafür, dass Spieler und Nutzer aller Altersgruppen, Formen und Größen ihre ideale Sitzposition finden.

Das Spielen ist bei voller Sitzkontrolle größer“, sagt Fernando Smit, Präsident und Gründer von PLAYSEAT. „Deshalb hatten wir das Bedürfnis, das Sitzen von Spielern von der traditionellen Couch oder sogar auf dem Boden vor ihren Bildschirmen zu ändern, also haben wir etwas wirklich Einzigartiges geschaffen.“

Der PLAYSEAT | PUMA Spielsitz wird im November 2019 im Handel und direkt bei PLAYSEAT verfügbar sein.


 

Categories: News

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.