PLAYSTATION 4 – weltweit über 67,5 Millionen Mal verkauft

Sony Interactive Entertainment hat einen neuen Meilenstein bei den Verkaufszahlen der PlayStation 4 verkündet.

Sony hat mit dem aktuellen Quartalsbericht bekanntgegeben, dass die PlayStation 4 weltweit mehr als 67,5 Millionen mal verkauft wurde. Somit hat Sony in den letzten 3 Monaten 4,2 Millionen PlayStation 4 verkauft, was zusammen mit der Software einen weiteren Zuwachs (rund 35%) im Vergleich zum Vorjahr bedeutet.

Sony’s Ziel bis zum Ende des aktuellen Geschäftjahres am 31. März 2018 ist es insgesamt 79 Millionen PlayStation 4 verkauft zu haben.

Leider wurden keine Zahlen zur PlayStation VR bekanntgegeben, aber es wird vermutet, dass das VR Headset zwischen 1,5 und 2 Millionen mal verkauft wurde.

[amazon_link asins=’B075XQB667,B01LQF9RDI,B0756HMR7H,B01LQF9UKS,B01M4J96DV‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e6aa3d56-bbc4-11e7-a259-5db99c9d7597′]


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com