Bild: Sony PlayStation

PLAYSTATION 5 – Sony sieht sich weiterhin gut aufgestellt

Kurz nach der Präsentation der PlayStation 5 am vergangenen Donnerstag, gab der PlayStation-CEO Jim Ryan gegen über der BBC Click ein Interview, in dem er Sony mit der neuen Konsole trotz möglicherweise finanziell schwierigen Zeiten sehr gut aufgestellt sieht und diese auch überstehen werde. Dabei kam er auch auf das Design zu sprechen, das gezielt auf einen Wohnblock abzielt. Immerhin findet die PlayStation 5 hier ihr Zuhause, ein Design das die meisten Wohnbereiche schmückt.

Konventionelle Weisheit und Geschichte zeigen, dass unser Geschäft eines der rezessionssichereren Unternehmen ist. Aber ich denke, dies wird unser Bedürfnis schärfen, sicherzustellen, dass wir uns darauf konzentrieren, die Wertgleichung richtig zu machen. Und ich betone Wert im Gegensatz zum Preis. Wir müssen aufmerksamer als je zuvor sein, um sicherzustellen, dass das allgemeine Wertversprechen in Bezug auf die Konsole und die Spiele – die Auswahl an Spielen, die Qualität der Spiele, die Anzahl der Spiele – dies zu etwas macht, das unsere Community anstrebt.

Jim Ryan zeigte sich aber auch sehr bedeckt was den offiziellen Preis angeht und ging leider nur auf die Wahl ein, sich zwischen der PlayStation 5 mit UHD-Laufwerk und der Digital-Edition entscheiden zu können. Wann Sony den Preis für die PlayStation 5 bekannt geben wird, steht leider noch in den Sternen. Wir gehen aber davon aus, dass der Preis in den kommenden Wochen enthüllt wird und die Gamer mit den Vorbestellungen zur PlayStation 5 rechnen können.

Keine Produkte gefunden.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973