PlayStation Junior Champions Cup in Ulm #PSJCC

Am gestrigen Tage fand in Ulm der Playstation Junior Champions Cup in Ulm statt. Natürlich waren wir für euch vor Ort.

Im Zuge des PlayStation Junior Champions Cup in Ulm an der Ulrich-von-Ensingen-Gemeinschaftsschule wurde das Minifeld saniert. Der neue Oberbürgermeister Gunter Czisch gab dazu auch ein paar Worte ab.

Der PSJCC ist eine Aktion von Playstation Deutschlandbuntkicktgut mit dem deutschen Nationalspieler als Schirmherr  Jérôme Boateng .

Der PlayStation Junior Champions Cup, ein Fußballturnier für Kinder & Jugendliche geht in diesem Jahr bereits in seine vierte Saison. Ganz nach dem Motto “vom Bolzplatz in die Champions League” wird auch in diesem Jahr die Sanierung von Bolzplätzen unterstützt und in diesem Rahmen der PlayStation Junior Champions Cup ausgetragen.

Auch hier in Ulm haben sich viele Fußballer/innen eingetroffen um an dem Tunier teilnehmen zu können. Gekämpft wurde hart aber fair, frei nach dem Motto: Fairplay und Respect.

Natürlich gab es auch was zu gewinnen, den jedes teilnehmende Team wird zu einem Stadionbesuch zur U19 EM eingeladen. Als Highlight erhält das Gewinnerteam jedes Austragungsortes von PlayStation Tickets für ein UEFA Champions League Spiel mit deutscher Beteiligung in der Saison 2016/17 sowie die Anreise mit dem Partner Deutsche Bahn zum Spielort.

Am kommenden Wochenende findet der #PSJCC in Stuttgart, Mercedesstraße 88 und am 24. in Sinsheim statt. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos.

Bilder vom Tunier findet ihr auf unserer Facebook-Seite und auf Twitter.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973