Bild: Sony PlayStation

PLAYSTATION NOW – 12 PS2 Klassiker feiern nächste Woche ihr Comeback

Sony erweitert das PlayStation Now Angebot nächste Woche durch 12 PS2 Klassiker.

Ihr wollt die Riesenauswahl des gut bestückten PlayStation-Spielekatalogs mit allen Hits von heute und damals auf Kopfdruck zur Verfügung haben? Dann seid ihr bei PS Now genau richtig. Der Streaming-Dienst bietet schon jetzt das Beste aus den Spielebibliotheken von PS3 und PS4, aber nächste Woche kommt endlich auch eine Sammlung klassischer PS2-Spiele dazu.

Freut euch auf die folgenden Highlights:

1. Dark Cloud

TITLE

Entwickelt von: Level-5
Erstveröffentlichung: September 2001
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Die Spiele von Level-5 gehören zu den Highlights des RPG-Genres. Das gilt nicht nur für den aktuellen Erfolgshit Ni No Kuni II, sondern auch schon für das Erstlingswerk des Studios aus dem Jahr 2001. Ihr begebt euch auf einen epischen Kampf gegen das Böse – und erschafft nebenbei, in bester Aufbausimulationsmanier, eine neue Welt. Da fühlt es sich gleich noch besser an, die Welt zu retten.

2. FantaVision

TITLE

Entwickelt von: Sony Computer Entertainment Japan
Erstveröffentlichung: November 2000
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Dieser originelle PS2-Launchtitel hat dem klassischen Puzzlespiel-Genre eine innovative Wendung gegeben: Ihr kombiniert darin nämlich spektakuläre Feuerwerke. Wie es sich für ein perfektes Puzzlespiel gehört, ist es zugleich anspruchsvoll und herrlich entspannend.

3. Rogue Galaxy

TITLE

Entwickelt von: Level-5
Erstveröffentlichung: September 2007
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Erkundet den Kosmos – im coolen Cel-Shading-Look und an der Seite einer Bande mächtiger (aber eigentlich ganz netter) Weltraumpiraten! Der zweite (aber nicht der letzte) Titel von Level-5 auf dieser Liste war ein kleiner Schritt für das Studio, aber ein großer Schritt für alle Fans von intergalaktischen Action-RPGs.

4. Arc the Lad: Twilight of the Spirits

TITLE

Entwickelt von: Cattle Call
Erstveröffentlichung: Januar 2004
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Arc the Lad ist eine echte PlayStation-Erfolgsgeschichte: Dies ist bereits der sechste Teil der Reihe. Diese taktikbasierten RPG-Meilensteine sind bislang völlig an euch vorbeigegangen? Kein Problem, ihr könnt euch unbesorgt ins Abenteuer stürzen, denn Vorkenntnisse in Sachen Story werden keine benötigt!

5. Dark Chronicle

TITLE

Entwickelt von: Level-5
Erstveröffentlichung: September 2003
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Ok, Level-5s erster Vorstoß ins RPG-Genre mit Dark Cloud war schon ziemlich cool. Und jetzt? Am besten, ihr nehmt euch den Nachfolger vor und seht selbst, wie sich diese einmalige Mischung aus Action-RPG und Aufbausimulation weiterentwickelt hat!

6. Okage: Shadow King

TITLE

Entwickelt von: Zener Works
Erstveröffentlichung: K. A.
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Man kann mit Fug und Recht sagen, dass diese Perle im PS2-Katalog untergegangen ist, denn das Spiel wurde in Europa gar nicht erst veröffentlicht. Dabei stellt es mit seinem an Tim Burton erinnernden Look eine spannende Kuriosität dar, mit der ihr beim nächsten Expertentreffen mächtig Eindruck machen könnt.

7. Everybody’s Tennis

Entwickelt von: Clap Hanz
Erstveröffentlichung: April 2007
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Falls ihr euch hin und wieder fragt, wie es wohl aussehen würde, wenn die Schöpfer von Everybody’s Golf ein Arcade-Tennis-Spiel basteln würden – hier ist die Antwort.

8. Kinetica

TITLE

Entwickelt von: Santa Monica Studio
Erstveröffentlichung: K. A.
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
17 Jahre vor der Veröffentlichung des gefeierten neuen Teils von God of War für PS4 brachte Santa Monica diesen futuristischen Sci-fi-Racer auf den Markt. Ein echter Meilenstein, nicht nur wegen der High-Speed-Rennen, sondern auch, weil hier erstmals die Grafik-Engine zum Einsatz kam, die vier Jahre später im ersten God of War Aufsehen erregen sollte.

9. Wild Arms 3

TITLE

Entwickelt von: Media Vision
Erstveröffentlichung: Februar 2003
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Im dritten Teil der im Western-Stil gehaltenen, generationenübergreifenden Rollenspiel-Reihe hatte Media Vision die Basics des RPG-Genres perfektioniert. Also war es an der Zeit für ein paar Experimente: Hier müsst ihr zum Beispiel Hinweisen von NPCs nachgehen, um die Geheimnisse der Welt zu erkunden und versteckte Dungeons zu finden.

10. Primal

TITLE

Entwickelt von: SCE Studio Cambridge
Erstveröffentlichung: April 2003
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Nicht nur Fans von MediEvil sollten gesehen haben, was die Schöpfer der Reihe danach auf die Beine gestellt haben. Nach zwei überaus erfolgreichen MediEvil-Teilen behielt SCE Studio Cambridge in diesem Action-Adventure zwar die Horror-Thematik bei, wählte aber einen etwas ernsthafteren Ansatz.

11. Forbidden Siren

TITLE

Entwickelt von: SCE Japan Studio
Erstveröffentlichung: März 2004
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Ein ganz besonderes Horrorspiel aus Japan: Forbidden Siren verzichtet auf das Klischee von schwer bewaffneten Helden im Kampf gegen die Armeen der Finsternis und setzt dagegen auf ein Stealth-basiertes Gameplay, in dem es darum geht, Monstern möglichst aus dem Weg zu gehen. Heute noch genauso spannend und herausfordernd wie vor 14 Jahren.

12. Ape Escape 2

TITLE

Entwickelt von: SCE Japan Studio
Erstveröffentlichung: März 2003
Warum ihr dieses Spiel spielen solltet:
Dieser irrwitzige Jump’n Run-Hit ist nichts für Leute, die sich leicht auf die Palme bringen lassen. Das Affentheater aus dem ersten Teil geht weiter und dank neuer haarsträubender Ideen wie Multiplayer-Mini-Games ist diese Fortsetzung durchaus die eine oder andere Banane wert.

[amazon_link asins=’B00GWUSG8U‘ template=’ProductGrid‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’1b418a01-94b9-11e7-b79c-5b593abbe5cb‘]


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com