PLAYSTATION PLUS – Die SEPTEMBER-Spiele im Test

Wie jeden Monat haben wir uns auch im September die neuen PlayStation Plus-Titel für euch angeguckt und unseren ersten Eindruck in Videoform verpackt.

Im rasanten Geschicklichkeits-Shooter We are Doomed geht es um nichts anderes als den Highscore. Wer die nötigen Reflexe und die Geschicklichkeit hat, der sollte mal einen Blick drauf werfen.

We are Doomed ist auch für die PlayStation VITA verfügbar.


Das Rollenspiel Child of Light entführt euch in einen Traum, der glatt aus einem Märchenbuch stammen könnte. Der wunderschöne Grafikstil und die toll erzählte Geschichte sollte sich kein RPG-Fan entgehen lassen.

Child of Light ist auch für die PlayStation 3 verfügbar.


In inFamous: Second Son könnt ihr in zum Superhelden oder zum Superschurken werden. Es liegt ganz bei euch. Aber egal wie ihr euch entscheidet, es macht riesig Spaß, sich in Seattle auszutoben.


Wenn ihr stolzer Besitzer einer PS VR seid, dann könnt ihr euch in RIGS in euren riesigen Roboter setzen und euch auf dem Spielfeld mit der KI oder anderen Spielern in diesem futuristischen Action-Sportspiel messen.


In der völlig abstrusen Dating-Simulation im Visual Novel Stil geht es, wie der Titel schon vermuten lässt, um die Liebe. Genauer gesagt um die Liebe zu Vögeln. Das ihr dabei einen Menschen spielt, macht das ganze dann aber schon ein wenig seltsam.


Links zu Videos der PlayStation Plus-Spiele für die PS3 und die VITA findet ihr wie immer in den Videobeschreibungen.

Ihr seid noch kein PlayStation Plus Mitglied? Dann könnt ihr euch Hier eine Mitgliedschaft ab 19,99€ kaufen:

[amazon_link asins=’B00GWUSCYS,B00GWUSCCA‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e8d7162e-9558-11e7-a083-4131701af1d6′]

 

 


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Christian Genschow
Gottgleicher Web- & Videoredakteuer für Games und so nen Kram