PLAYSTATION – Sony nimmt einige Spiele-Server vom Netz

Sony haben angekündigt, dass sie in den kommenden Wochen bzw. Monaten die Spiele-Server für einige Games einstellen werden.

Im folgenden haben wir für euch die Übersicht:

  • 29. März 2018:
    • WipEout HD, WipEout HD Fury, WipEout 2048 (PS3 & PS Vita)
    • EyePet, EyePet Move Edition, EyePet & Friends (PS3)
    • Killzone 2, Killzone 3 (PS3) (wir berichteten bereits)
    • Knack’s Quest (iOS & Android)
      • Während Knack auf PlayStation 4 gespielt werden kann, können keine Gegenstände versendet oder empfangen werden. Gegenstände aus Knack’s Quest können nicht umgetauscht werden.
  • 19. Januar 2018, 7:00 Uhr
    • Gravity Rush 2

Von folgenden Spielen wurden in die letzten Tagen/Wochen bereits die Spiele-Server eingestellt:

  • Everybody’s Golf (PS3, 21. Dezember 2017)
  • Kill Strain (PS4, 12. Dezember 2017)
  • MLB The Show 15 (PS4, 31. Oktober 2017)

[amazon_link asins=’B00GWUSDII,B00GWUSE1O,B00GWUSG8U,B00GWUSGU8,B01M2X4Q4R,B00OGU88KE‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’7d03c9c3-9a2f-11e7-8c3d-5d06f7971e49′]


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com