PLAYSTATION VR – aktuelle News kurz zusammengefasst

Seit der GDC 2016 in San Francisco und der Bekanntgabe mit Releasedatum und Preis gibt es weitere Neuigkeiten rund um Playstation VR.

So wurde nun bekannt, das man Playstation VR auch ganz ohne bestehendes Fernsehgerät nutzen kann, wenn man über ein zusätzlichen Audioausgabegerät wie ein Headset verfügt. Dieser sogenannte „Cinema-Modus“ ist zwar für alles Spiele und Filme geeignet, aber direkt nicht zu empfehlen. Hier können viele grafische Details verloren gehen.

Oberhäuptling Shuhei Yoshida ging in einem Interview dann nochmals auf die Verschiebung des Releases von Playstation VR ein. Eigentlich war dieses Entertainment-System für den heutigen Zeitraum geplant. Um aber Lieferengpässen entgegenzuwirken, hat man den Release auf Oktober verschoben. Damit werden zwar nicht, bei der hohen Nachfrage, alle Kunden rechtzeitig bedient, aber besser als über 6 Monate auf PS VR warten zu müssen.

LINK: PlayStation VR bei Amazon vorbestellen

Die Hardware Playstation VR ist in der Entwicklung abgeschlossen. Der nun späte Release im Oktober gibt den Entwicklerstudios nun aber auch mehr Zeit sich auf kommende Spiele zu konzentrieren.


Roxxgames Banner

 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973