PLAYSTATION VR – Lieferengpässe erwartet

Zum Release von Playstation VR erwarten Marktanalysten Lieferengpässe. So könnte sich ein ähnliches Szenario wie einst bei der Playstation 4 entwickeln.

Das kennen wir, der Run auf Playstation VR hat begonnen und schon wie einst könnten so manche Spieler im Oktober vorerst leer ausgehen, wenn diese sich nicht rechtzeitig eines der begehrten Produkte gesichert haben.

Schon damals haben nur die Gamer eine Playstation 4 , welche sich weit vor Juni eine Konsole vorbestellt haben, eine erhalten. Wir empfehlen euch daher sich eine Playstation VR vorab zu sichern. Ob ihr diese nun zum Release haben wollt oder nicht. Mit einer Vorbestellung entstehen euch heute noch keine Kosten, ihr müsst sie nicht vorab bezahlen. Erst zur Auslieferung wird der Betrag in Höhe von 399,-€ fällig.

Wer bei amazon.de sich eine vorbestellt, kann zum Release dann gleich loslegen.

LINK: PlayStation VR bei Amazon vorbestellen


Roxxgames Banner

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973