Bild: Porsche Design

Porsche Design präsentiert den Conference Speaker PDS30

Porsche Design stellt seinen neuen Konferenzlautsprecher vor. Der smarte, multifunktionale Porsche Design Conference Speaker PDS30 verbindet erstklassigen Klang mit einem funktionalen Design, mit dem intuitiv zwischen Anrufen und Musikwiedergabe hin- und hergewechselt werden kann – für den nahtlosen Einsatz in Business und Freizeit. Immer mehr Menschen arbeiten heutzutage im Homeoffice und Mitarbeiter sind rund um den Globus an unterschiedlichen Standorten verteilt, die digitale Vernetzung von Teams ist deshalb wichtiger denn je. Der Hybrid-Speaker ist die perfekte Ergänzung des wachsenden Audioportfolios von Porsche Design und vereint alles, was die Marken-DNA von Porsche Design ausmacht: funktionales Design, High Performance und Premiummaterialien.

Schon auf den ersten Blick ist die Teilung des oberen und unteren Gehäuses erkennbar. Dieser ermöglicht den hybriden Einsatz des Geräts. Für den Konferenzmodus werden beiden Ebenen gegeneinander gedreht, sodass sich der Lautsprecher öffnet und die darunterliegenden Mikrofone freigelegt werden. Vier unabhängige Mikrofone sorgen für eine 360-GradAbdeckung auf eine Entfernung von drei Metern – so ist jede Person im Meeting deutlich zu verstehen. In geschlossenem Zustand fungiert der PDS30 als tragbarer Bluetooth-5.2- Lautsprecher, mit dem sich Audioinhalte wie Musik oder Podcasts zu Hause oder unterwegs in hoher Klangqualität streamen lassen. Ob Tagungsraum oder Wohnzimmer – mit seinem runden, scheibenartigen Design und der Kombination von satiniertem Aluminium und grauem Stoffbezug fügt sich das Gerät elegant in jede Umgebung ein. Für eine cleane Ästhetik in beiden Modi sind alle Bedienelemente unter dem Stoffbezug verborgen. Für ein unverwechselbares Branding sorgt das oben polierte Porsche Design-Logo.

Die Touch-Bedienelemente auf der Oberseite des Geräts ermöglichen die einfache Steuerung und Bedienung mehrerer Funktionen wie z.B. Lautstärkeregelung und Wiedergabe/Pause (im Speaker-Mode) sowie das Annehmen, Ablehnen, Beenden und Stummschalten von Anrufen (im Conference-Mode). Optimale Konnektivität zeichnet diesen einfach zu bedienenden Konferenzlautsprecher aus. Über den USB-C-Dongle lässt sich das Gerät schnell an ein Notebook anschließen. Der Dongle befindet sich – wie ein Sportwagen in einer Tiefgarage – in einem leicht zugänglichen Fach auf der Unterseite des Lautsprechers. Nutzerinnen und Nutzer können das Gerät mit jedem Bluetooth-fähigen Smartphone, Tablet oder Laptop verbinden, um auch unterwegs an Meetings teilzunehmen. Zudem ist der PDS30 mit jedem Smartphone-Assistenten kompatibel. Für ein volleres, umfassenderes Audioerlebnis und eine noch bessere Akustik bei Telefonkonferenzen lassen sich zwei PDS30 per Bluetooth® miteinander verbinden. Das kompakte Design macht diesen tragbaren Konferenzlautsprecher darüber hinaus besonders praktisch. Der PDS30 bietet bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit. Der Akku lässt sich per USB-C-Kabel innerhalb von rund 3 Stunden vollständig aufladen. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem eine leichte, handliche Reisetasche zur sicheren Aufbewahrung des Lautsprechers, Ladekabels und Adapters (USB-C auf USB-A). Die Tasche besteht aus hochwertigem Kunstleder mit robustem Stoff auf der Innenseite und einem Gummi-Reißverschluss – so kann man den Lautsprecher einfach und sicher überallhin mitnehmen.

Der Porsche Design Conference Speaker PDS30 ist ab sofort für 329,– € UVP in Porsche Design-Stores, im Fachhandel, online unter http://www.porsche-design.com sowie in ausgewählten Online-Shops erhältlich.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973