PROLOGUE – PUBG-Entwickler präsentieren neues Spiel

PlayerUnknown Productions, das neue Studio der PUBG Corporation, präsentierte Prologue während den The Game Awards 2019. Prologue ist eine neue IP, die Brendan Greene zusammen mit seinem Team in Amsterdam entwickelt.

Vor der Leitung von PlayerUnknown Productions schuf Brendan Greene das beliebte Battle-Royale-Genre mit und war Creative Director für PlayerUnknown Productions’s Battlegrounds.

„Unser Studio wurde mit dem Ziel gegründet, neue Technologien zu erforschen, zu experimentieren und so neue Spielerlebnisse zu schaffen“, sagt Brendan Greene. „Mit prologue wagen wir unsere ersten Schritte, neue Technologien und Interaktionsmöglichkeiten aufzubauen, die dabei helfen werden, meine Ideen in die Realität umzusetzen.”

„Ich erhielt eine einmalige Chance auf globaler Ebene etwas Neues zu schaffen. Eine Plattform zu erhalten, um eine neue Erfahrung außerhalb des Battle-Royale-Genres zu kreieren, ist ein tolles Geschenk, das ich unbedingt nutzen möchte”, ergänzt Greene. “Mit prologue wagen wir uns an neue Spielerfahrungen. Unser Ziel ist es, den Spielern von prologue einzigartige und unvergessliche Erlebnisse bei jedem neuen Spielstart zu bieten.”

PlayerUnknown Productions (ehemals PUBG Special Projects) ist ein multidisziplinäres Spieleentwicklungsstudio mit Sitz in Amsterdam, das aus 25 Personen besteht. Gemeinsam erforscht das Team aus Spieleentwicklern und Forschern neue Möglichkeiten der Kreation, Interaktion und Verbindung mittels Technologie im Spielraum.

[amazon_link asins=’B07KGT8NN1,B07GPWY8P1,B06Y42G518′ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’77cdcecf-2d32-47f2-a607-bbb0de87e3fa‘]

 

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com