PS5 Lieferung: Wo bleibt meine Konsole?

Es ist Ende Januar und viele Vorbesteller und Interessenten der PS5 warten auf ihre Konsolen. Besonders betroffen sind weiterhin viele Kunden von Media Markt und Saturn, die derzeit aber hoffen dürfen.

Doch wie steht es aktuell um die derzeit beliebtesten Konsolen? Ungeduldig wartet man derzeit auf die große Januar-Lieferung von Sony, von der man bisher sicher ist, dass Media Markt und Saturn in den letzten Tagen PS5 Konsolen verschicken. Bei anderen Händler sieht es eher düster aus, die wohl keine Kontingente für den freien Verkauf haben. Gleiches gilt auch für die Xbox Series X, wobei die Microsoft Konsole immer mal wieder sporadisch verfügbar ist.

Media Markt und Saturn liefern derzeit aus

Geht man von Meldungen der vergangenen Tage aus, liefern sowohl Media Markt wie auch Saturn derzeit weitere Konsolen an die offenen PS5 Vorbestellungen aus. Wer dabei zuerst zum Zuge kommt – Click & Collect oder Lieferung nach Hause – scheint eher Zufall zu sein. Die aktuelle Lieferung soll aber alle offenen Vorbestellungen abdecken, heißt es.

Bei Amazon, GameStop, Cyberport, Otto & Co. ist derzeit Funkstille, weshalb man hier nur weiter abwarten kann. Lediglich aus den USA und England war zu lesen, dass dort neue PS5 Konsolen eingetroffen sind, die aber genauso schnell wieder vergriffen waren.

Warum in Deutschland keine neuen Konsolen eintreffen, wirft zudem zunehmend Fragen auf, denn seit Dezember hat sich hier so gut wie gar nichts getan und die dünne Informationslage macht es im Grunde noch schlimmer.

Wir behalten die Situation natürlich weiterhin im Auge und werden darüber informieren, sobald es neue Vorbestellmöglichkeiten gibt.