Bild: PSN & PE

PS5-Remaster-Paket: Releasedatum zu UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection mit Trailer enthüllt

In einem neuen Trailer präsentieren PlayStation und Entwickler Naughty Dog die UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection. Das Remaster-Paket für PlayStation 5 enthält die beiden Action-Adventure-Titel UNCHARTED 4: A Thief’s End und UNCHARTED: The Lost Legacy. UNCHARTED: Legacy of Thieves Collection wird am 28. Januar 2022 in physischer und digitaler Fassung für PS5 erscheinen und ist digital vorbestellbar.

Zu neuen PS5-Features der Collection zählen diverse Grafik-Updates, 3D-Audio, rasante Ladezeiten sowie die Nutzung des haptisches Feedback und der adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers. In Sachen Grafik bieten die Spiele die Option “Priorität Qualität” für eine native 4K-Auflösung bei 30 Bildern pro Sekunde, die Option “Priorität Leistung”, die auf eine Bildrate von 60 Bildern pro Sekunde zielt sowie einen “Leistungs+-Modus”, der in Verbindung mit kompatiblen Bildschirmen 120 Bilder pro Sekunde bei einer Full-HD-Auflösung anstrebt.

Spieler, die bereits UNCHARTED 4: A Thief’s End, UNCHARTED: The Lost Legacy oder das Digital Bundle mit beiden Titeln erworben haben, können ab dem 28. Januar 2022 ein kostenpflichtiges Upgrade auf die digitale Version von UNCHARTED: Legacy of Thieves durchführen. Wird das Upgrade mit einer PS4-Disc-Version durchgeführt, muss zum Spielen der digitalen PS5-Version stets die PS4-Disc in die Konsole eingelegt werden. Das Upgrade steht Besitzern der digitalen Version von UNCHARTED 4: A Thief’s End, die im Rahmen eines PlayStation Plus-Abonnements der Spielebibliothek hinzugefügt wurde, nicht zur Verfügung.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973