RAINBOW SIX SIEGE – Patch 1.36 erschienen

Ubisoft spendierte mit den gestrigen Wartungsarbeiten zwischen 15:00 bis 16:00 Uhr euch den Patch 1.36 für Tom Clancy’s Rainbow Six Siege.

Während den Wartungsarbeiten zwischen 15:00 und 16:00 Uhr hat Ubisoft den Patch 1.36 auf der PlayStation 4 zur Verfügung gestellt. Wir haben wie immer die Patch-Notes für Euch:

  • Smoke Bug fix
  • Vault bug fix
Rainbow Six Siege Blood Orchid

Am Dienstag veröffentlichte Ubisoft bereits das Operation Blood Orchid Update.

In Operation Blood Orchid treten zwei Operator der Special Duties Unit dem Rainbow-Team bei. Sie führen eine Razzia auf der „Freizeitpark“-Karte durch. Diese dritte Saison präsentiert überarbeitete Operator und Karten im Anschluss an eine Optimierung Ubisofts‘ Daten. Diese Optimeriung beinhaltetet im Einzelnen eine Überarbeitung der Texturen, eine aufpolierte dynamische und statische Beleuchtung, reichhaltigere Himmelskuppeln, neue Anpassungen und vieles mehr.

In Tom Clancy‘s Rainbow Six Siege werdet Ihr zu Meistern in der Kunst der Zerstörung. Packende Nahkämpfe, hohe Letalität, Taktik, Teamplay und explosive Action bilden den Kern des Spiels.

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege erschien am 1. Dezember 2015 für die PlayStation 4.

[amazon_link asins=’B00TPJU3BI,B01N7L3RJW‘ template=’ProductGrid‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’17c40df0-9182-11e7-a4ba-594ca233cb81′]


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com
%d Bloggern gefällt das: