Heimkino

RAMBO – er ist zurück, schärfer in 4K auf UHD Disc

Rambo, die Kinolegende der 80er ist zurück und das schärfer den je. StudioCanal brachte schon am 8. November die Teile eins bis drei in einer Remastred 4K Version auf  4K UHD Blu-ray Disc´s.

Filme in 4K/ HDR sind immer mehr auf dem Vormarsch. Nachdem die DVD einst mit der PlayStation 2 die bekannte VHS ablöste und mit der hochauflösenden Blu-ray sich weiterentwickeln konnte, kommt nun das Bild immer mehr in 4K hervor um auch die heutigen erhältlichen Fernseher passend bedienen zu können. Sicherlich sind 4K-UHD-BD Player sicherlich noch nicht ganz ein Schnäppchen aber erschwinglich. Alleine die Xbox One S verfügt über ein UHD Laufwerk und kann ohne Probleme diese hochauflösenden Disc abspielen.

Die Neuauflage oder besser gesagt, das Rambo 4K-UHD Remaster ist gelungen. Satte Farben auch wenn hier auf Filmmaterial zurückgegriffen werden musste, wo 4K sicherlich noch ein unbekannter Begriff war. Alle 3 Rambo Filme (Rambo 1-3) wurden technisch aufbereitet und sogar mit neuen Szenen versehen. Dazu gesellt sich eine deutsche Tonspur in DTS-HD Master 5.1 . Aber auch hier sollte kein moderner Surround erwartetet werden, eher ein sauberes und gutes Klangbild. Zudem liegt jeder Hülle noch eine weitere BD-Disc bei um diese auch auf herkömmlichen 1080p Playern abspielen zu können.

Alle Filme sowie die komplette Trilogie erscheinen selbstverständlich uncut – perfekt zur Einstimmung auf den kommenden fünften Teil und ein Muss für jeden RAMBO-Fan und Filmesammler!

Categories: Heimkino

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.