Dem Echtzeit-Strategie-Spiel Iron Harvest 1920+ von KING Art Games wurde der, von der Community lang erwartete, Ranked-Modus spendiert.

Spieler, die sich in die intensiven Multiplayer-Schlachten werfen, konkurrieren ab sofort in einem Ranglisten-System, um den Meister des Diesel-Punk zu küren. Der Ranked-Modus markiert den offiziellen Start der ersten Saison der kompetitiven Inhalte von Iron Harvest 1920+.
Neben den Ingame-Aktivierungen und und mit Rückblick auf die erfolgreichen ESL-Pre-Season-Wettkämpfe, evaluiert das Team von KING Art Games weitere zukünftige eSports-Aktivitäten für Iron Harvest 1920+ in Kooperation mit der ESL. Weitere Details dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Ausserdem lässt uns der Entwickler in Form eines action-geladenen PvP-Gameplay-Videos an den intensivsten Momenten der Pre-Season-Finalrunden während der gamescom2020 teilhaben.

Iron Harvest ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel (RTS), dessen Handlung in einer alternativen Realität in der Zeit um 1920+ spielt, kurz nach dem Ende des Großen Krieges. Um die perfekte RTS-Erfahrung erschaffen zu können, hat das Team des Entwicklers King Art Games seit der extrem erfolgreichen Kickstarter-Kampagne in regem Austausch mit RTS-Fans auf der ganzen Welt gestanden.

Wer sich einen kurzen Einblick in das Spiel schaffen möchte, darf sich gerne unseren Test durchlesen.

Iron Harvest Collector's Edition (PC) (64-Bit)
  • Führe Dutzende unterschiedlicher Einheitentypen in die Schlacht, nutze Deckung und mache ganze Gebäude dem Erdboden gleich
  • Spiele eine epische Story über mehrere Kapitel. Dich erwarten über 20 Missionen in drei Kampagnen
  • Befehlige drei unterschiedliche Fraktionen mit insgesamt über 40 Einheitentypen und 9 Helden mit einzigartigen Fähigkeiten