Neuer Thunderbolt 4 Dock und verbesserter Laptop-Stand mit fortschrittlichsten Anschlussmöglichkeiten sowie Razer Chroma RGB

Razer hat im Rahmen seines RazerStore Live Februar-Events in der vergangenen Nacht seinen ersten externen Dock, den Razer Thunderbolt 4 Dock Chroma, und eine neue Version seines Laptop-Stand, den Razer Laptop Stand Chroma V2, angekündigt. Das neue Desktop-Zubehör bietet jedem Nutzer maximale Konnektivität mit einer großen Vielfalt an Anschlüssen, einem hochwertigen Aluminium-Gehäuse und der bekannten Razer Chroma RGB-Underglow-Beleuchtung.

RAZER THUNDERBOLT 4 DOCK CHROMA

Der neue Razer Thunderbolt 4 Dock Chroma wurde als Docking-Lösung für maximale Konnektivität und mehr Nutzungsmöglichkeiten designt – egal ob Windows- oder Mac-Nutzer und Laptop- oder Desktop-Setup. Er bietet die neuesten Verbindungsstandards, darunter einen UHS-II SD-Kartenleser für schnelle Datenübertragung von einer Kamera, einen Ethernet-Anschluss für eine stabile und schnelle Internetverbindung, drei USB Type-A-Ports zum Anschluss älterer Geräte und vier USB Type-C Thunderbolt 4-Anschlüsse.

Image

Über die Thunderbolt 4-kompatiblen Anschlüsse mit einer Bandbreite von 40 Gbit/s kann der Dock bis zu zwei 4K-Monitore oder einen 8K-Monitor hosten, eine schnelle externe SSD für zusätzlichen Speicher mit Strom versorgen, und bietet eine Leistung von bis zu 90 W, um externe Geräte aufzuladen.

Während andere Docks optisch wenig hermachen, ist der Razer Thunderbolt 4 Dock Chroma als Teil der Desktop-Setups designt – mit einem minimalistischen Design und schwarzmatten Aluminium-Finish werden Nutzer ihn in der Mitte ihres Setups platzieren wollen. Der Dock erweckt mit seiner aus 16,8 Millionen Farben umfassenden Razer Chroma-Beleuchtung an der Unterseite, die über Razer Synapse 3 einstellbar ist, jede noch so dunkle Umgebung zum Leben.

RAZER LAPTOP STAND CHROMA V2

Image

Der Razer Laptop Stand Chroma V2 ist die perfekte Ergänzung für Mac und Windows-Nutzer, die ein einfaches Laptop-basiertes Setup nutzen und zusätzliche Anschlüsse benötigen. Der schwarzmatte Aluminium-Stand ist mit seiner Plug-and-Play-Lösung extrem benutzerfreundlich, da er lediglich eine USB Type-C-Verbindung benötigt. Nachdem der Stand angeschlossen ist, werden dem Nutzer neue Verbindungsmöglichkeiten an der Rückseite geboten, darunter HDMI, USB Type-A, USB Type-C und ein dedizierter USB Type-C-Anschluss für die Stromzufuhr, damit der Laptop während der Benutzung aufgeladen wird. Mit der Razer Chroma-Beleuchtung an der Unterseite können Nutzer den Laptop-Stand mit 16,8 Millionen Farben via Razer Synapse 3 individualisieren und ihrer Arbeitsumgebung eine persönliche Note verleihen.


Preise & Verfügbarkeit
Der Razer Thunderbolt 4 Dock Chroma ist für 329,99 Euro (UVP) ab heute für zwei Wochen exklusiv auf Razer.com und im RazerStore (Retail) vorbestellbar. Ausgewählte Händler folgen. Der Razer Laptop Stand V2 Chroma ist für 129,99 Euro (UVP) ab heute für zwei Wochen exklusiv auf Razer.com und im RazerStore (Retail) vorbestellbar. Ausgewählte Händler folgen.

Razer Raptor - 27 Zoll Gaming Monitor mit 144 Hz Bildschirm (WQHD 2560 x 1440, IPS, 1 ms Reaktionszeit, HDR 400, NVIDIA G-Sync + AMD FreeSync, Razer Chroma RGB, HDMI, DisplayPort, USB-C)
78 Bewertungen
Razer Raptor - 27 Zoll Gaming Monitor mit 144 Hz Bildschirm (WQHD 2560 x 1440, IPS, 1 ms Reaktionszeit, HDR 400, NVIDIA G-Sync + AMD FreeSync, Razer Chroma RGB, HDMI, DisplayPort, USB-C)
  • 27-Zoll-Display (68,58 cm) + WQHD + IPS: Der Razer Raptor verfügt über ein 27-Zoll-IPS-Display (68,58 cm), das eine beeindruckende Bildqualität und noch bessere Blickwinkel bietet. Die WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel) sorgt für Highend-Performance und atemberaubende Bildqualität
  • 144 Hz Bildwiederholrate: Der Razer Raptor 27 unterstützt HDR-Inhalte mit seinem unglaublich weiten, ab Werk kalibrierten 95 % DCI-P3-Farbraum. Dank noch mehr Farben als beim sRGB-Standard ist die Farbdarstellung noch brillanter während die Schwarztöne satt bleiben
  • Schnelle Reaktionszeit von nur 1 ms: Mit einer rasanten Bildwiederholrate von 144 Hz kann der Razer Raptor mehr als doppelt so viele Bilder als der Industrie-Standard darstellen und die Ultra Low Motion Blur-Technologie sorgt bei jedem Einzelbild für noch mehr Bildschärfe
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973