Hardware

RAZER – kündigt „Ripsaw HD“ Multiplattform Video Capture-Card an

Razer kündigt heute die Razer Ripsaw HD an, eine externe Multiplattform Video Capture-Card mit Full HD-Aufnahme und 4K-Passtrough für hochauflösendes Streaming und beste Gameplay-Erfahrung. Wir stellen euch diese im Video vor.

Die Razer Ripsaw HD ist eine kompakte externe Capture Card mit zahlreichen Features auf hohem Niveau, die auf die Bedürfnisse von Streamern und deren Wunsch nach hohen Bildwiderholraten, detailreichen Aufnahmen und kristallklarem Sound abzielen. Die Ripsaw HD zeichnet Videos in 1080p Full HD bei 60 Bildern pro Sekunde auf und garantiert flüssige Gameplay-Aufnahmen und bestes Live-Streaming.

Die Ripsaw HD bietet 4K 60 FPS Passthrough, damit Streamer ihre Spiele, wie von den Entwicklern vorgesehen, in hochauflösender Qualität genießen, während sie ihre Gameplay-Inhalte mit ihrer Community in klarer 1080p Full HD-Auflösung und flüssigen 60 Bildern pro Sekunde teilen.

„Durch die Aufnahme der Ripsaw HD in unser umfangreiches Broadcaster-Portfolio, ist es jetzt möglich, Inhalte in hoher Auflösung und Bildwiederholrate von PC und Konsole zu streamen,” so Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer and CEO. „Zuschauer werden die Full HD-Streams lieben, während Streamer ihre Spiele dank 4K Passthrough ohne Qualitätsverlust genießen.“

Die Ripsaw HD ist kompatibel mit PC und Konsole, sie bietet einen HDMI-Eingang und -Ausgang für Videoaufnahmen über USB 3.0. Dank des eingebauten Audio-Mixers können Streamer ihrer Community sowohl Gameplay-Audio als auch Spracheingaben über das Mikrofon ohne Lags und Synchronisationsverzögerungen präsentieren. Der Mikrofon-Eingang erlaubt es Streamern, ein Mikrofon an zwei PCs zu nutzen, damit sie nicht auf einen komplizierten Audio-Mixer oder weitere Software zurückgreifen müssen. Auf diese Weise können Streamer Ingame-Sprachkommandos gleichzeitig mit ihrer Community teilen.

Durch die Ripsaw HD erweitert Razer sein Broadcaster-Portfolio um eine plattformübergreifende Video- und Audio-Lösung für alle Streamer und Broadcaster. Das Portfolio umfasst unter anderem die Kiyo, eine Streaming-Kamera mit eingebautem Ringlicht, und das Seirẽn Elite, ein Streamer-Mikrofon mit eingebauter Geräuschunterdrückung.

Technische Spezifikationen

  • Maximale Aufnahme-Qualität: Unkomprimiertes 1080p 60 FPS
  • Interface: nur USB 3.0
  • Video Eingang: Digital – HDMI 2.0
  • Audio Ausgang: Digital – HDMI
  • Audio Mix-in Eingang: 3,5 mm Mic-in / 3,5 mm Aux-in
  • Video Ausgang: HDMI 2.0
  • Maximale Passthrough Auflösung: 2160p60
  • Andere unterstützte Auflösungen: 2160p, 1080p, 1440p, 720p, 480p
  • Im Lieferumfang enthalten: USB3.0 Type C zu Type A Kabel, HDMI 2.0 Kabel, 3,5 mm Audio Kabel
  • Kompatibel mit Open Broadcaster Software, Mixer, Streamlabs, XSplit, Twitch & YouTube

Preis & Verfügbarkeit: ab sofort für 169,99 Euro (UVP) erhältlich

Categories: Hardware

Tagged as: , ,

1 reply »

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.