News

RED DEAD REDEMPTION 2 – Tierwelt vorgestellt

Rockstar hat heute die artenreiche Tierwelt in Red Dead Redemption vorgestellt. Die unterschiedlichen Lebensräume und Klimazonen in Red Dead Redemption 2 beherbergen rund 200 Arten von Tieren, Vögeln und Fischen, die sich je nach ihrer Umgebung auf einzigartige Weise verhalten.

Hirsche, Bisons und Gabelböcke wandern in großen Herden durch die Prärie, Aasfresser spüren schnell Kadaver auf, Rotlachse schwimmen stromaufwärts, Wölfe greifen im Rudel an und umringen ihre Beute, Gänse fliegen in fester Formation, Opossums stellen sich tot, Nagetiere verkriechen sich in ausgehöhlten Bäumen, Grizzlys täuschen einen Angriff an, wenn sie sich bedroht fühlen und Raubvögel nutzen die Thermik zum Fliegen. Sie alle sind Teil eines komplexen Ökosystems und müssen stets um ihren Platz in der Nahrungskette kämpfen. Die Wildnis ist für Mensch und Tier gleichermaßen reichhaltig und gefährlich, und jeder Jäger kann in Windeseile zur Beute werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jagen und Fischen sind essenzielle Fähigkeiten, um in der Wildnis zu überleben und für Nahrung, Materialien und eine Einkommensquelle zu sorgen. Eine Unmenge von Fischen schwimmt in den zahlreichen Flüssen, Seen und Wasserläufen und die Auswahl des richtigen Köders ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Fang. Das Aufspüren von Tieren erfordert Konzentration und Geduld. Bewege dich vorsichtig und achte auf die Windrichtung, oder du läufst Gefahr, die Beute zu verscheuchen. Die Wahl der Waffen und Auswahl der Trefferpunkte sind ebenfalls sehr wichtig und haben direkten Einfluss auf die Qualität des Fleisches und des Pelzes, was sich wiederum auf den Preis auswirkt, den Händler dafür bezahlen. Verwende immer das richtige Kaliber für das Tier, das du gerade jagst oder meistere die Verwendung von Pfeil und Bogen, um es leise und sauber zu erlegen.

Nach der erfolgreichen Jagd kannst du das Tier entweder noch vor Ort häuten oder zerlegen oder es aber im Ganzen mitnehmen. Lass es nur nicht zu lange liegen, sonst lockst du Aasfresser auf den Plan. Häute, Teile, Fleisch und ganze Kadaver können auf deinem Pferd verstaut werden, um sie in der Stadt an den Schlachter zu verkaufen, sie im Lager zu Eintopf zu machen oder sie zu Kleidung oder anderen Gegenständen zu verarbeiten. Die Natur versorgt dich reichhaltig und es gibt keinen Grund zu frieren oder Hunger zu leiden.

Red Dead Redemption 2 erscheint am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4 und Xbox One.

Werbeanzeigen

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.