REMOTHERED: BROKEN PORCELAIN – erstes Entwicklertagebuch zeigt Einblick in die verstörenden Themen

Modus Games freut sich euch heute einen tiefen Einblick in die verstörenden Themen vom Survival-Horror-Game Remothered: Broken Porcelain zu gegeben. Das Survival-Horror-Spiel von Darril Arts, unter Regie von Chris Darril erschaffen und von Stormind Games entwickelt, erscheint dieses Jahr für PC, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

Das neue Video zeigt, wie die Ambitionen von Autor Chris Darril, eine Romantrilogie zu erschaffen, zur Entwicklung der Videospiel-Kultserie mit spannenden Gameplay von Stormind Games geführt haben. Das packende Mystery-Spiel wurde von klassischen Horrortiteln wie Rosemarys Baby, Die Vögel oder Psycho inspiriert. Die interessanten Charaktere und die überlebensgroßen Konflikte, die weit über persönliche Motive hinausgehen, machen Remothered: Broken Porcelain zu einem mit Spannung erwarteten Horror-Titel.

Remothered: Broken Porcelain besinnt sich auf klassischen Survival-Horror zurück und beinhaltet Charaktere, die von markanten Protagonisten und Themen des Genres inspiriert sind. Das neueste Hausmädchen des Ashmann Inn, Jennifer, schließt sich dabei der zurückgekehrten Heldin Rosemary an. Ihr könnt mehr über die Hauptcharaktere in der kürzlich veröffentlichten Charakter-Synopsis von Modus Games erfahren.

Remothered: Broken Porcelain erscheint 2020 auf PC, PlayStation 4, Nintendo Switch und Xbox One.

[amazon_link asins=’B01M2X4Q4R,B0186LAEXC,B07B819VMQ‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’0387fa5c-d886-47f3-ab4a-83e716f30e23′]

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com