News

RESIDENT EVIL 3 – neuer Trailer zeigt Nemesis in Aktion

Noch müssen wir einige Monate bis zum Remake von Resident Evil 3 aus dem Hause Capcom warten, ein neuer Trailer lässt uns noch ungeduldiger werden.

Capcom veröffentlicht einen brandneuen, actiongeladenen Trailer, der die Helden und Bösewichte vorstellt; denn Jill Valentine ist zwar der “S.T.A.R.” aus Resident Evil 3, aber nicht allein in Raccoon City. Das Survival-Horror-Spiel zeigt Freunden, Feinden und blutrünstige Gegner inmitten einer Stadt, die von den verheerenden Auswirkungen des T-Virus verwüstet wurde. Das neue Video zeigt mehr Details zu weiteren Schlüsselfiguren der dramatischen Ereignisse im Spiel, wie Jills inoffiziellem Partner Carlos Oliveira. Aber auch die verbleibende Umbrella-Biohazard-Countermeasure-Service-Einheit (U.B.C.S.), die unerbittlichen Hunter und natürlich der unbezwingliche Nemesis spielen in der Neuauflage von Resident Evil 3, die am 3. April 2020 erscheint, eine wichtige Rolle.

Mit der Ankündigung von Resident Evil 3 erhielten Fans nur einen kurzen Blick auf den in eine Feuerwand eingehüllten Nemesis. Der Trailer zeigt , wie verheerend er wirklich sein kann: Umbrellas Biowaffe jagt die Heldin Jill unbarmherzig mit einer Sammlung schwerer Waffen, wie einem riesigen Flammenwerfer oder einem lasergesteuerten Raketenwerfer. Erstmals ist auch die Tentakel-Mutation, zu sehen, die von Umbrellas grausamen Experimenten zeugen; sie werden sichtbar, wenn die schwarzen Bandagen, die Nemesis‘ verstümmelten Körper verdecken, auseinanderfallen. In Resident Evil 3 versucht Jill mehrfach Nemesis zu töten, doch dank seiner hohen regenerativen Fähigkeiten kehrt er nur noch stärker zurück.

Resident Evil 3 soll am 3. April für PS4, Xbox One und PC erscheinen.

 

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.