Bild: Pro-Ject

Ride the vinyl: Der Plattenspieler für audiophile Metal-Fans in Zusammenarbeit von Pro-Ject und Metallica

Pro-Ject und Metallica starten die härteste Plattenspieler-Kooperation der Musikgeschichte. Der gemeinsam entworfene und in Europa produzierte Metallica Turntable in der Form des Band-Logos ist ein Statement für alle Fans dieser Giganten des Heavy Metal. Eine exakt in der Form des Logos geschnittene Metallplatte sorgt nicht nur für den amtlichen Look, sie bringt dem MDF-Chassis auch zusätzliche Stabilität. Der schwere und resonanzarme Glasteller gibt den Blick auf die in Spiegelglanz polierte Metalloberfläche frei.

Heavy-Metal-Look mit hochwertiger Analogtechnik

Der hohe Anspruch an Material und Qualität zeigt sich auch bei technischen Details: für eine absolut konstante Drehzahl sorgt ein diamantgeschliffener Aluminium-Subteller. Die höhenverstellbaren Metallfüße garantieren optimale Standfestigkeit und perfekte Balance. Der S-Shape Tonarm ist mit einer abnehmbaren Headshell ausgestattet und ermöglicht dank einstellbarer Auflagekraft sowie Antiskating einen späteren Wechsel des Tonabnehmers.

Ein weiterer Meilenstein der Pro-Ject Artist Collection

Der führende europäische Plattenspieler-Hersteller setzt damit seine erfolgreiche Reihe von Kooperationen mit berühmten Musikern fort. Bei Form, Materialwahl und Technik legt der Metal-Vertreter aber noch ein paar Riffs drauf. Der Pro-Ject x Metallica Turntable ist nicht nur die stilvollste Musikquelle für jeden Metal-Fan, sondern könnte auch zu einem begehrten Sammlerstück werden.

Der Pro-Ject Metallica Turntable ist ab August 2022 über den Pro-Ject Fachhandel lieferbar. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. Mehrwertsteuer beträgt (inkl. Tonabnehmer Pick it S2 C): 1499,00 Euro 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973