RISE OF THE TOMB RAIDER – auf dem PC ab 29. Januar erhältlich

Wie im Vorfeld nun schon bekannt wurde, erscheint der Xbox zeitlich exklusive Titel Rise Of The Tomb Raider nun früher als gedacht auf den anderen Plattformen.

Square Enix hat heute offiziell das Releasedatum für den PC bestätigt. Dort wird das Spiel ab dem 29. Januar erhältlich sein.

Während dessen verteidigte Microsofts Mann Aaron Greenberg die Strategie rund um das Spiel. Man wusste um die Qualität eines Tomb Raider und wollte damit pünktlich zum erhofften Weihnachtsgeschäft einen exklusiven Titel bringen, der gegen den später antretenden Uncharted Teil konkurrieren kann. Leider ging das wohl mal voll in die Hose, da Tomb Raider sich weiteren AAA-Titeln im Spätherbst stellen musste. Auch griffen Xbox One Käufer eher zu Halo oder Forza Bundles.

Damit sich die Entwicklungskosten für das Spiel decken, wirft nun Microsoft und Square Enix das Spiel für den PC auf den Markt. Da aber auch hier statistisch gesehen die Spielerzahlen sehr gering sind, kann auch hier kein Verkaufsboom erwartet werden. Nach Abschluß des Seasion Pass könnten Playstation 4 Besitzer mit einem Release rechnen. Rise Of The Tomb Raider könnte perfekt das bekannte Sommerloch ausfüllen und endlich erfolgreich werden.

Der angekündigte Releasetermin für Herbst steht somit auf sehr wackeligen Beinen und rückt eher immer näher nach vorne.


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973