RISE OF THE TOMB RAIDER – erhält keinen Multiplayer

Square Enix hat es nun bestätigt, der neue Teil rund um Lara Croft, Rise Of The Tomb Raider wird ohne Multiplayer daherkommen.

Zu diesem Schritt entschieden sich die Entwickler um mehr auf die Story eingehen zu können. Crystal Dynamics betonte dies noch einmal in einem Interview gegenüber einem X-Box Magagzin. Man habe den Multiplayer komplett herausgenommen, damit die Kampagne den Kern des Spiels darstellt.

Ob man hier wirklich auf die Wünsche der Spieler eingegangen ist, wird sich im Herbst zeigen, wenn das Spiel für die X-Box erscheint. Wir warten dann solange bis nächstes Jahr. Vielleicht bauen die dann noch einen ein. Oder was meint Ihr ? Braucht das Spiel einen Multiplayer ?

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973
%d Bloggern gefällt das: