Hardware

ROCCAT – erweitern ihr Sortiment mit weißem Desktop Set

Tastaturen, Mäuse oder Headsets kennt man meistens nur in schwarz, das dies auch anders geht und dabei sehr stylisch ausschaut beweist Roccat mit neuer weißer Peripherie.

Schwarz hat bei ROCCAT Tradition, alle Produkte werden grundsätzlich in Schwarz produziert. Mit der Kone Pure Gaming Mouse wurde dann im Jahr 2013 das erste weiße ROCCAT Produkt vorgestellt und der Geschmack der Gamer scheinbar genau getroffen. Seitdem sind sehr viele Produkte des deutschen Herstellers von Gaming-Peripherie in diesen beiden Farben erhältlich.

Das ROCCAT Desktop-Set ganz in Weiß mit Khan AIMO 7.1 Headset, Kone Pure Owl-Eye Gaming Mouse und dem Horde AIMO Membranical Keyboard ist ein absolutes Highlight auf dem Schreibtisch. Ausgestattet mit RGB-Beleuchtung, ist die weiße Grundfarbe perfekte Basis fürzahlreiche Lichteffekte und die individuelle Anpassung an persönliche Vorlieben.

Neu ist das Khan AIMO als auch die Kone Pure Owl-Eye in der Farbvariante Weiß.
Das 7.1 High Resolution RGB Gaming Headsets ist Teil der AIMO-Beleuchtungsserie und ab sofort für 119,99 Euro auch in Weiß erhältlich. Ausgestattet mit integrierter Soundkarte in Verbindung mit den 50-mm High-End-Treibern bietet dieses Premium-Headset einen hochgelobten virtuellen 7.1- Surround-Sound. Dazu kommen ein qualitativ hochwertiges Mikrofon und eine äußerst bequeme Passform bei nur 275 Gramm.

Die Kone Pure Owl-Eye ist jetzt ebenfalls als weiße Version für 69,99 Euro zu haben. Die optische RGB Gaming Mouse wurde für Gamer entwickelt, die sich die unter den Fans sehr beliebte Kone in schlankerem Design wünschen. Mit dem hochwertigen ROCCAT Owl-Eye Optiksensor mit 12.000 dpi, nur 88 Gramm Gewicht und 91% der Größe ihres großen Bruders ist auch die leichtgewichtige Kone Pure der Favorit vieler Gamer.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.