Hardware

ROCCAT – präsentiert die „Kone Pure Ultra“ Gaming-Mouse

Roccat veröffentlichte die Kone Pure Ultra PC Gaming-Maus. Die original Kone Gaming-Maus wurde 2007 als eines der ersten Produkte des Unternehmens vorgestellt und entwickelte sich zu einem absoluten Liebling der Gaming Community. Heute gibt es die Kone in verschiedenen Größen und Farben, mit unterschiedlichen Sensoren und Beschichtungen. Die erste kleinere Version der gefeierten Roccat-Maus wurde 2012 unter der Bezeichnung Kone Pure vorgestellt und ist seitdem die Wahl vieler leistungsorientierter Gamer. Die brandneue Kone Pure Ultra behält das originale, ergonomische Shape der Vorgänger bei, inklusive der strategischen Tastenanordnung, des knackigen Klick-Gefühls und soliden Titan Mausrads, wobei das Gewicht jetzt extrem reduziert wurde, sodass die neue Roccat-Maus mit 66 Gramm eine der leichtesten Gaming-Mäuse auf dem Markt ist.

“Die Kone ist ein extrem wichtiger Bestandteil des ROCCAT Portfolios und wenn wir eine neue Version veröffentlichen, ist es unabdingbar, dass wir unsere loyalen Kone-Pure-Fans zufriedenstellen und weitere Gamer begeistern,“ sagte René Korte, General Manager für PCProdukte bei Turtle Beach. „Alles, was Spieler an der Kone Pure lieben, wurde natürlich beibehalten und bei der neuen Kone Pure Ultra mit einem merklichen Upgrade versehen. Wir sind sicher, dass es eine der besten Gaming-Mäuse auf dem Markt ist, noch einmal verbessert.“

Mit der Kone Pure Ultra bekommen PC-Spieler nicht nur eine leichtere Version der Vorgängermaus inklusive des geliebten Shapes und der gewohnten Haptik, sondern auch die branchenweit erste ultraleichte Maus mit ergonomischem Formfaktor. Mit einem Gewicht von nur 66/66,5 Gramm (die Ash Black-Version wiegt 66 Gramm, die Artic White-Version 66,5 Gramm) ist die Kone Pure Ultra eine superleichte Maus mit einem soliden Gehäuse und der neuen Hybrid-Performance-Beschichtung für den besonderen Touch. Dieses Hybrid-Coating wurde von ROCCAT entwickelt, um die Vorteile der Ultraviolett- als auch der Gummibeschichtung zu nutzen und ist somit besonders griffig, langlebig und schmutzresistent. Es sorgt für einen festen und sicheren Halt der Maus auch bei langen Spielesessions und trägt zum bereits geschätzten Komfort der Kone Pure bei. Darüber hinaus wurden die Kernfunktionen der Kone Pure verbessert, um die beste ultraleichte PC-Spielemaus zu entwickeln – das Klick- ROCCAT stellt mit der Kone Pure Ultra ein 66-Gramm-Leichtgewicht vor Gefühl, der Sound und das berühmte 2D Titan Mausrad wurden überarbeitet, dazu kommen extragroße Mausfüße mit abgerundeten Kanten und ein leichteres, flexibleres 1,8 m langes Kabel. Die Kone Pure Ultra ist außerdem mit dem neuesten 16.000 dpi ROCCAT Owl-Eye Sensor ausgestattet, der für außergewöhnlich hohe Treffsicherheit und sehr genaues Tracking sorgt. Einstellbar in 50-dpi-Stufen, basiert der Owl-Eye 16K auf dem PixArt-Sensor 3389. Zudem ist die Kone Pure Ultra die erste Kone Pure inklusive AIMO Licht- und Ökosystem und erzeugt in Zusammenspiel mit weiteren AIMO-Produkten atemberaubende Beleuchtungsszenarien. Einhergehend mit einer 1.000 Hz Polling-Rate und 512 kB Onboard-Memory zum Speichern von Makros und Profilen, ist die Kone Pure Ultra vielleicht ein Leichtgewicht, aber kein Kompromiss in Funktionalität und Leistungsstärke.

Die Kone Pure Ultra ist ab sofort bei allen teilnehmenden Händlern für einen UVP von 69,99 Euro erhältlich.

 

Categories: Hardware, News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.