ROG Strix SCAR 17 Laptop mit aktuellsten Ryzen und RTX 30er Grafik ab sofort verfügbar

Neues Gaming-Notebook mit Leistung auf E-Sport-Niveau mit neuester RTX 30er Laptop GPU und besonders langer Akkulaufzeit

Ab sofort ist das Gaming-Notebook ROG Strix SCAR 17, das ASUS zur CES 2021 vorgestellt hat, in Deutschland im Handel erhältlich. Das neueste Modell ist mit dem aktuellsten AMD Ryzen 9 Prozessor sowie der NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU erhältlich. Es bietet mobile Gaming-Leistung auf E-Sport-Niveau mit einem ultraschnellen 300 Hz Full-HD-Display und eine besonders lange Akkulaufzeit von bis zu 16,7 Stunden.

Gaming auf Hochleistungs-Niveau

Das ROG Strix SCAR 17 (G733) ist ein Gaming-Kraftpaket: In der leistungsstärksten Konfiguration ist es mit einer NVIDIA GeForce RTX 3080 Laptop GPU mit 16 GB dediziertem Grafikspeicher und einem AMD Ryzen 9 5900H Prozessor ausgestattet der zusätzlich von bis zu 32 GB Arbeitsspeicher flankiert wird. Als ultimative E-Sport-Maschine bietet das SCAR 17 auf 17,3 Zoll atemberaubende Grafik. Dafür sorgt das ultraschnelle 300 Hz Full-HD-Display mit einer Reaktionszeit von 3 ms und die Unterstützung von Adaptive-Sync. Besonders schmale Displayränder und 87 Prozent Screen-to-Body-Ratio sorgen für ein immersives Gamingerlebnis.

Durch das hocheffektive Flüssigmetall-Kühlsystem bleibt das ROG Strix SCAR 17 auch bei starker Beanspruchung kühl und leise. Für lange Gaming-Sessions bietet es eine Akkulaufzeit von bis zu 16,7 Stunden. Zu den zahlreichen Anschlussmöglichkeiten zählen ein USB 3.2 Gen. 2 Typ-C-Port  mit Lade-Funktion, drei USB 3.2 Gen 1 Typ‑A-Ports, ein HDMI-Anschluss, ein RJ‑45-Port sowie ein Audio‑Combo-Anschluss. Das Vier-Lautsprecher-System sorgt dank Dolby Atmos für ein imposantes Sounderlebnis. Im Spiel ermöglicht die Two-Way AI Noise Cancelling Technologie kristallklare Kommunikation. Die optisch-mechanische Gaming-Tastatur mit fünf Hotkeys, N‑Key Rollover (NKRO) und Per-Key-Beleuchtung ermöglicht individuelle Beleuchtung dank der Farbvielfalt von Aura Sync und einer stylischen Light Bar. Darüber hinaus können Nutzer mit den austauschbaren Armor Caps verschiedene Designakzente setzen.

Keystone II: Schlüssel für mehr Flexibilität und Sicherheit

Zudem verfügt das ROG Strix SCAR über einen NFC-fähigen ROG Keystone II Chip, der sich seitlich im Gehäuse befindet und die Gaming-DNA der SCAR-Serie unterstreicht.  Durch das Keystone II Feature erhalten Nutzer mit einem physischen Schlüssel Zugang zu einem versteckten Laufwerk, auf dem sensible Daten gespeichert werden können. Zudem können System- und Spiel-Profile zwischen ROG-Notebooks mit diesem Feature übertragen und benutzerdefinierte Einstellungen schneller geladen werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das ROG Strix SCAR 17 (G733) ist ab sofort ab 2.299 EUR erhältlich.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973