News

ROLLER CHAMPIONS – neues Free-2-Play-Sportspiel angekündigt

Ubisoft enthüllte während der E3 Roller Champions, das teambasierte Free-to-Play-Sportspiel, in dem ihr euch euren Weg durch ausverkaufte Arenen bahnt, euren Gegnern ausweicht und so viele Punkte wie möglich erzielen müsst.

Die Roller Champions-E3-Demo kann ab sofort und bis zum 14. Juni um 15 Uhr bei Uplay für Windows PC heruntergeladen und gespielt werden. Roller Champions wird Anfang 2020 veröffentlicht.

Schnell und spaßig

Roller Champions ist ein neues Sportspiel auf Rollen im Team-PvP-Modus, das von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit Ubisoft Winnipeg und Ubisoft Pune entwickelt wurde. Zwei Teams mit jeweils drei Spielern treten in Arenen gegeneinander an. Sie werden vom Publikum angefeuert, während sie um den Ballbesitz kämpfen, ihn an ihre Team-Mitglieder weiterspielen, ihre Gegner tackeln und ihnen im richtigen Augenblick ausweichen, um Tore zu erzielen.


Gnadenlose Teamplayer gesucht

Auf dem Weg zum Roller Champion ist es wichtig im Team zu agieren, denn die Konkurrenz schläft nicht. Roller Champion kombiniert Spaß und Kooperation mit kompetitiver Action. Drei Spieler müssen sich zusammenschließen und Geschwindigkeit, Verstand, Angriffe und Ausweichmanöver einsetzen, um als erstes Team die Runde zu meistern und fünf Punkte zu erzielen.


Zu Ruhm und Ehre rollen

Je mehr Erfahrung die Spieler sammeln, desto mehr Zuschauer bekommen sie. Ziel ist es, eine komplette Arena zu füllen. Ist eine Arena ausverkauft, können Spieler in einer größeren Arena antreten. Sie können Anpassungsgegenstände wie neue Ausrüstung, Fanjubel und Animationen freischalten und in den Bestenlisten von Roller Champions aufsteigen.

Die Roller Champions-E3-Demo kann ab sofort und bis zum 14. Juni um 15 Uhr bei Uplay für Windows PC heruntergeladen und gespielt werden. Das Spiel wird 2020 vermutlich für PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheinen.

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.