Bild: Sabrent

Sabrent bringt SSD mit „extrem“ passenden PS5-Heatsink

Sabrent, ein amerikanischer Hersteller von hochwertigsten Unterhaltungselektronikprodukten zu einem erschwinglichen Preis für jedermann, kündigte heute eine SSD-Festplatte für die PlayStation 5, die sich perfekt und einfach einbauen lässt und zudem über einen Kühlkörper verfügt.

Der Einbau gestaltet sich sehr einfach, da die SSD mit dem Kühlkörper fest verbunden ist und zudem so befestigt wird, dass man in der PS5 nicht mehr dessen Größe einstellen muss. Festgeschraubt wird die SSD in Verbindung des internen Deckels und dürfte somit für jeden PS5 Besitzer machbar erscheinen.

Die Festplatte besteht im Grunde aus dem Sabrent 1 TB Rocket 4 Plus NVMe 4.0 Gen4 PCIe M.2 Internes SSD-Solid-State-Laufwerk, die nun einen für die PS5 idealen Kühlkörper spendiert bekommt. Leider hat Sabrent weder ein Datum bekannt geben, wann der Kühlkörper auf den Markt kommen wird, noch einen Preis.

Sabrent 1TB Rocket Nvme PCIe 4.0 M.2 2280 intern SSD Maximale Performance Solid State Drive (SB-ROCKET-NVMe4-1TB)
9.831 Bewertungen
Sabrent 1TB Rocket Nvme PCIe 4.0 M.2 2280 intern SSD Maximale Performance Solid State Drive (SB-ROCKET-NVMe4-1TB)
  • NVMe M.2 PCIe Gen4 x4-Schnittstelle. PCIe 4.0-konform / NVMe 1.3 konform.
  • Power Management Support für APST / ASPM / L1.2.
  • Unterstützt SMART und TRIM-Befehle. Unterstützt ONFI 2.3, ONFI 3.0, ONFI 3.2 und ONFI 4.0-Schnittstelle.
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973